Bauarbeiten finden in der Nacht statt

Wuppertal Ab dem heutigen Montag, 28. Februar, wird in der Bornscheuerstraße im Bereich der Hausnummern 10 bis 28 der Kanal saniert. Für die voraussichtlich zweimonatigen Arbeiten muss die Bornscheuerstraße im Baustellenbereich gesperrt werden. Weiter müssen für die Arbeiten umfangreiche Halteverbote eingerichtet werden, da die Arbeiten zum Teil auch in den Nachtstunden ausgeführt werden.

Der Kanal ist nach der Sanierung für die nächsten 80 Jahre wieder einsatzbereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Chempark: Uni zeigt Ausstellung zur Explosion
Chempark: Uni zeigt Ausstellung zur Explosion
Chempark: Uni zeigt Ausstellung zur Explosion
Nach Betrugsdelikt: Polizei sucht Tatverdächtigen
Nach Betrugsdelikt: Polizei sucht Tatverdächtigen
Nach Betrugsdelikt: Polizei sucht Tatverdächtigen
Wuppertals OB Schneidewind reagiert auf Ende des Kernbündnisses
Wuppertals OB Schneidewind reagiert auf Ende des Kernbündnisses
Wuppertals OB Schneidewind reagiert auf Ende des Kernbündnisses
Großeinsatz der Wuppertaler Feuerwehr nach Brand in Krankenhaus
Großeinsatz der Wuppertaler Feuerwehr nach Brand in Krankenhaus
Großeinsatz der Wuppertaler Feuerwehr nach Brand in Krankenhaus

Kommentare