Auto kippt bei Unfall auf die Seite

Das Auto auf der Heckinghauser Straße. Foto: Tim Oelbermann
+
Das Auto auf der Heckinghauser Straße.

Wuppertal In Wuppertal ist am Dienstag in den frühen Morgenstunden ein Wagen in geparkte Autos gerast – bei der 37-jährigen Fahrerin wurde Alkoholgeruch festgestellt. Beim Unfall ist ihr Fahrzeug auf die Seite gekippt, wie die Polizei mitteilte. Es entstanden 75 000 Euro Sachschaden. Der Unfall auf der Heckinghauser Straße ereignete sich gegen 2 Uhr.

Niemand wurde verletzt, aber etliche Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Warum die Fahrerin in die geparkten Fahrzeuge gefahren ist, sei noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare