Ausstellungen eröffnen am Donnerstag

Doppelschau von Ai Weiwei in Düsseldorf im K 20 und K 21.

Düsseldorf. Am Donnerstag, 16. Mai, eröffnen gleich drei Kunstschauen in Düsseldorf. Am spektakulärsten ist die Doppel-Ausstellung des chinesischen Kunst-Weltstars Ai Weiwei in der Kunstsammlung NRW. Unter dem Titel „Everything is art. Everything is politics“ („Alles ist Kunst, alles ist Politik“) zeigt Museumschefin Susanne Gaensheimer gemeinsam mit ihrem Kuratoren-Team im K 20 und im K 21 die bislang größte Schau zu Ai Weiwei in Europa.

Die Ausstellungsmacher liefern einen Überblick über Ai Weiweis Schaffen in den vergangenen zehn Jahren. Zu sehen sind Werke aus den 1980er Jahren, als sich der Künstler durch die Begegnung mit westlichen Kunstströmungen zum Konzeptkünstler entwickelte. In seinen Arbeiten setzt sich Ai Weiwei kritisch mit dem chinesischen Regime und globalen gesellschaftlichen Entwicklungen auseinander. Nach der Eröffnung der Schau am Donnerstag um 19 Uhr im K 20 wird Ai Weiwei zum Künstlergespräch antreten.

Zeitgleich um 19 Uhr lädt die Kunsthalle zu „Fire on the Mountain“ („Feuer auf dem Berg“) mit Werken der kanadischen Medienkünstlerin Megan Rooney (geboren 1985). Der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen (angesiedelt in der Kunsthalle) zeigt unter dem Titel „Wait for it“ („Warte darauf“) Werke der US-amerikanischen Künstlerin Eileen Quinlan. Die Schau eröffnet um 19.30 Uhr. TF

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Autofahrer durch herabfallenden Ast schwer verletzt
Autofahrer durch herabfallenden Ast schwer verletzt
Schwebebahn stand am Morgen 90 Minuten still
Schwebebahn stand am Morgen 90 Minuten still
Rekordherbst am Flughafen: Ist Flugscham ein Thema?
Rekordherbst am Flughafen: Ist Flugscham ein Thema?
Kohlenmonoxid in Wuppertal ausgetreten - Drei Menschen im Krankenhaus
Kohlenmonoxid in Wuppertal ausgetreten - Drei Menschen im Krankenhaus

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren