Verkehr

Ampel bei Unfall schwer beschädigt

Der Unfallort in Wuppertal. Foto: Tim Oelbermann
+
Der Unfallort in Wuppertal.

Bei dem Zusammenstoß wurde ein Lkw gegen eine Ampel geschleudert, die beschädigt wurde.

Wuppertal. An der Kreuzung Linderhauser Straße und Nächstebrecker Straße im Wuppertaler Ortsteil Nächstebreck kam es in der Nacht zu Freitag gegen 23.45 Uhr zu einem Unfall mit hohem Sachschaden. Ein 54-jähriger Pkw-Fahrer war nach Angaben der Polizei auf der Linderhauser Straße Richtung Oberbarmen unterwegs. Er habe an der Kreuzung mit der Nächstebrecker Straße einem 51-jährigen Lastwagenfahrer, der Richtung Wittener Straße unterwegs war, an einem Stopp-Schild die Vorfahrt genommen.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Lkw gegen eine Ampel geschleudert, die beschädigt wurde. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 50 000 Euro. neuk

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Treibgut drückt gegen Brücken
Treibgut drückt gegen Brücken
Treibgut drückt gegen Brücken
Supagolf lockt an den Mirker Bahnhof
Supagolf lockt an den Mirker Bahnhof
Supagolf lockt an den Mirker Bahnhof
Er ist „Bademeister“ aus Leidenschaft
Er ist „Bademeister“ aus Leidenschaft
Er ist „Bademeister“ aus Leidenschaft
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden
Flutopfer stellen Strafanzeige gegen Behörden

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare