Verkehr

A46: Landesbetrieb prüft Stützwand

Bis hierher könnte es sich stauen: Ab Barmen ist zeitweise nur eine Spur offen. Archivfoto: afi
+
Bis hierher könnte es sich stauen: Ab Barmen ist zeitweise nur eine Spur offen.

Dafür müssen Fahrstreifen gesperrt werden.

Wuppertal. Am Wochenende arbeitet der Landesbetrieb Straßen NRW auf der A46 – in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen den Anschlussstellen Barmen und Varresbeck. 

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag ist deshalb zwischen 7 und 18 Uhr mit Staus zu rechnen. In Höhe Katernberg wird die Stützwand geprüft. Dafür müssen Fahrstreifen gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Gasflasche löste Explosion aus
Gasflasche löste Explosion aus
Gasflasche löste Explosion aus
Fenster fliegen aus einem Wuppertaler Gebäude
Fenster fliegen aus einem Wuppertaler Gebäude
Fenster fliegen aus einem Wuppertaler Gebäude
Pipeline-Gegner nach Flut besorgt
Pipeline-Gegner nach Flut besorgt
Pipeline-Gegner nach Flut besorgt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare