Polizei

66-Jähriger stiehlt spielendem Kind die Jacke

Die Polizei musste den Unfall aufnehmen. Archivfoto: Roland Keusch
+
Die Polizei musste den Unfall aufnehmen. Archivfoto: Roland Keusch

Der Junge griff den Mann an, als dieser seine Jacke griff.

Wuppertal. Am Dienstag gegen 14 Uhr hat ein 66-Jähriger einem 13-jährigen Jungen dessen Jacke gestohlen. Der Junge spielte mit einem Freund auf einem Spielplatz in Barmen, als der Mann hinzukam und die auf der Parkbank liegende Jacke einfach an sich nahm. Der 13-Jährige sah das und wollte seine Jacke zurück. Dabei kam es zu einem Handgemenge, wobei der Mann dem Jungen gegenüber handgreiflich wurde.

Die alarmierte Polizei stellte den 66-Jährigen am Alten Markt und erfasste Anzeige wegen räuberischen Diebstahls. Der Junge bekam die Jacke zurück.

Mehr Nachrichten aus Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Feuerwehr rückt zu Brand in Wohngebäude aus
Feuerwehr rückt zu Brand in Wohngebäude aus
Feuerwehr rückt zu Brand in Wohngebäude aus
Vorwerk kauft Schwebebahnzug
Vorwerk kauft Schwebebahnzug
Vorwerk kauft Schwebebahnzug
Krankenhaus bleibt eine Problemimmobilie
Krankenhaus bleibt eine Problemimmobilie
Krankenhaus bleibt eine Problemimmobilie
Von der Theorie zur Praxis: Studierende entwickeln Strategien
Von der Theorie zur Praxis: Studierende entwickeln Strategien
Von der Theorie zur Praxis: Studierende entwickeln Strategien

Kommentare