Kultur

23.000 Besucher bei Nacht der Museen

Publikumsmagnet: der Ehrenhof.
+
Publikumsmagnet: der Ehrenhof.

Düsseldorf. Dank mehr Besuchern als 2019 vor Ausbruch der Pandemie zeigen sich die Organisatoren der Nacht der Museen in Düsseldorf zufrieden mit der Veranstaltung am vergangenen Samstag.

Zwischen 19 und 2 Uhr hätten rund 23.000 Gäste mehr als 40 Museen, Galerien und weitere Orte besucht. Besonders gefragt waren unter anderem das Deutsche Keramikmuseum und das Filmmuseum. -lho-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wuppertaler Stadthalle: Kein Saal wie jeder andere
Wuppertaler Stadthalle: Kein Saal wie jeder andere
Wuppertaler Stadthalle: Kein Saal wie jeder andere
Die zehn schönsten Regen-Songs aller Zeiten
Die zehn schönsten Regen-Songs aller Zeiten
Die zehn schönsten Regen-Songs aller Zeiten
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
Von-der-Heydt-Museum senkt den Eintrittspreis
WSW: Gaspreise steigen in unbekannter Höhe
WSW: Gaspreise steigen in unbekannter Höhe
WSW: Gaspreise steigen in unbekannter Höhe

Kommentare