100 000 Schutzmasken in Bus und Bahn

DÜSSELDORF Um der Bevölkerung das Tragen einer Maske näher zu bringen, verteilt die Stadt Düsseldorf vor allem für Nutzer von Bus und Bahn sogenannte Hygiene-Kits. Rasch umgesetzt werden kann diese Gemeinschaftsaktion von Stadt, Feuerwehr und Wirtschaftsförderung dank einer Spende von 100 000 Schutzmasken durch die Supermarktkette Real. 120 Helfer von Freiwilliger Feuerwehr und Hilfsdiensten haben „Hygiene-Kits“ gepackt. Sie werden nun verteilt. Zudem regeln an besonders frequentierten Haltestellen Service-Mitarbeiter den Einstieg, so dass in den Fahrzeugen der Mindestabstand eingehalten werden kann. A.S./red

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Das Bergische Land ist eine Hochburg der Clans
Das Bergische Land ist eine Hochburg der Clans
Das Bergische Land ist eine Hochburg der Clans
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Parkschlösschen: Diskussionen um Sanierung
Düsseldorfs autofreies Ökodorf
Düsseldorfs autofreies Ökodorf
Düsseldorfs autofreies Ökodorf
Die Hochwasser-Soforthilfen kommen in Wuppertal an
Die Hochwasser-Soforthilfen kommen in Wuppertal an
Die Hochwasser-Soforthilfen kommen in Wuppertal an

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare