Auswertung

Die 10 beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Sie liegen alle in Bayern

Wandern Sie gerne? Welche Wanderrouten bei uns Deutschen der Plattform Strava zufolge besonders beliebt sind, erfahren Sie hier.

Den Kopf frei kriegen, etwas für seine Gesundheit tun und gleichzeitig die wundervolle Natur genießen? All das vereint eine der beliebtesten Aktivitäten der Deutschen: Wandern. Die Plattform Strava, die von Sportbegeisterten genutzt wird, um ihre Wanderrouten zu tracken, hat die zehn beliebtesten Wanderwege Deutschlands gekürt, und wie sich aus der Pressemitteilung herausstellt, liegen sie allesamt in Bayern. Welche Wege Deutsche am liebsten entlangwandern, lesen Sie im Folgenden.

Welche Wanderrouten in Deutschland sind besonders beliebt?

Dem Bericht zufolge wandern die Deutschen besonders an Feiertagen ausgesprochen gerne, seit der Corona-Pandemie hat sich die Zahl der Wanderungen sogar verdreifacht. Auch die Wochenenden sind beliebt. Die beliebteste Zeit des Jahres für einen Wanderausflug in Deutschland ist hingegen das Pfingstwochenende.

Die wachsende Beliebtheit des Wanderns in Europa ist ein Trend, den wir sogar weltweit beobachten, da viele von uns nach der Pandemie weiterhin hinaus in die Natur wollen. In diesem Sommer haben wir mehr Menschen als je zuvor gesehen, die sich auf nah gelegene Wanderwege begeben haben, aber auch die anspruchsvollen Trail-Routen fernab ihrer Umgebung suchten

Michael Horvath, CEO & Co-Founder von Strava

Insbesondere die Gegend um Garmisch-Partenkirchen ist bei Wanderinnen und Wanderern in Deutschland äußerst beliebt. Aber auch das Berchtesgadener Land weiß man laut den Ergebnissen von Strava zufolge sehr zu schätzen. Welche Art zu reisen, besonders glücklich machen soll, lesen Sie hier.

Top 1 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Hammersbach bis Höllentalklamm

Bei Wanderern und Wanderinnen am allerbeliebtesten ist der Wanderweg von Hammersbach bis zur Höllentalklamm bei Garmisch-Partenkirchen.

Der beliebteste Wanderweg Deutschlands führt von Hammersbach zur Höllentalklamm bei Garmisch-Partenkirchen.

Mit einer Distanz von 2,31 Kilometern, einem Höhenunterschied von 210 Metern und einer durchschnittlichen Steigung von 9,1 Prozent gehört die Strecke in die Berg-Kategorie 3. Der beste Wanderer hat mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 6:47/km eine gute Viertelstunde für den Wanderweg gebraucht.

Top 2 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Mitterkaser Alm – Watzmannhaus

Ebenfalls eine sehr beliebte Gegend für Wanderungen ist das Berchtesgadener Land. Mit einer Distanz von 2,13 Kilometern, einem Höhenunterschied von 490 Metern und einer Steigung von 23 Prozent gehört die Strecke von der Mitterkaser Alm bis zum Watzmannhaus in die Berg-Kategorie 2.

Auch das Berchtesgadener Land, besonders der Wanderweg von der Mitterkaser Alm bis zum Watzmannhaus, ist bei Wanderinnen und Wanderern in Deutschland sehr beliebt.

Der laut Strava beste Wanderer hat mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 12:53/km nicht einmal eine halb Stunde für die zweitbeliebteste Wanderroute Deutschlands gebraucht.

Top 3 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Brunntalgrat-Steig 

Auf Platz drei der beliebtesten Wanderwege Deutschlands liegt der Brunntalgrat-Steig bei Garmisch-Partenkirchen. Mit einer Distanz von 1,07 Kilometern, einem Höhenunterschied von 147 Metern und einer Steigung von 13,7 Prozent gehört der Wanderweg in die Berg-Kategorie 4. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 8:22/km hat der beste Wanderer nicht einmal zehn Minuten für die Wanderroute gebraucht.

Top 4 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Knorrhütte – Münchner Haus Steig 

Ein weiterer beliebter Wanderweg bei Garmisch-Partenkirchen ist die Strecke von der Knorrhütte bis zum Münchner Haus Steig. Vier Kilometer ist die Wanderroute mit einem Höhenunterschied von 865 Metern und einer Steigung von 21,6 Prozent lang.

Mehr als eine Stunde Zeit sollten Sie für die beliebte Wanderroute von der Knorrhütte bis zum Münchner Haus Steig einplanen.

Mehr als eine Stunde brauchen auch geübte Wanderinnen und Wanderer für die beliebte Wanderroute von der Knorrhütte bis zum Münchner Haus Steig.

Top 5 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Höllentalangerhütte bis Einstieg Klettersteig 

Auf dem fünften Platz der beliebtesten Wanderwege Deutschlands landet laut Strava die Wanderroute von der Höllentalangerhütte bis Einstieg Klettersteig, ebenfalls bei Garmisch-Partenkirchen.

Bei Wanderinnen und Wanderern in Deutschland auch sehr beliebt ist der Wanderweg von der Höllentalangerhütte bis zum Einstieg Klettersteig.

Mit einer Distanz von 1,15 Kilometern, einem Höhenunterschied von 184 Metern und einer Steigung von 15,8 Prozent gehört auch diese Strecke zur Berg-Kategorie 3. In etwa eine Viertelstunde benötigen geübte Wanderinnen und Wanderer für den beliebten Wanderweg in der Gegend von Garmisch-Partenkirchen.

Gut versorgt unterwegs: Das gehört in die Reiseapotheke

Verschiedene Medikamente, Verbandszeug und Sonnencreme liegen ausgebreitet auf einem Tuch.
Im Urlaub in wärmeren Gegenden ist es am schönsten, die meiste Zeit barfuß zu laufen. Da hat man sich leicht eine kleine Verletzung zugezogen. Denken Sie also unbedingt an den Verbandskasten. © Imago
Eine Frau gibt sich Augentropfen in die Augen.
Zu viel Zug von der Klimaanlage und schon droht eine Bindehautentzündung. Dem beugen Augentropfen vor. © Imago
400mg Filmtabletten von der Firma Zentiva.
Schmerztabletten helfen gegen Kopfweh und andere Leiden. © Bernd Feil/Imago
Weiße Tabletten in der Packung.
Etwas falsches am üppigen Buffet erwischt? Mit einem Mittel gegen Übelkeit vermeiden Sie unschöne Urlaubsmomente. © Sven Weber/Imago
Eine Frau hält sich mit einer Hand den Bauch und in der anderen Hand eine weiße Pille.
Das Gleiche gilt für Durchfallerkrankungen. Als Mittel gegen Durchfall sind vor allem Kohletabletten ratsam. Sie befördern durchfallerregende Keime aus dem Darm. © Andriy Popov/Imago
Ein Mann erhält eine Impfung in den rechten Oberarm.
Impfungen sind schon vor der Abreise wichtig. Gehen Sie auf Nummer sicher und nehmen Sie Ihren Impfpass mit auf die Reise. © Michael Bihlmayer/Imago
Eine Frau in Sandalen trägt an jeder Ferse ein Pflaster.
Blasenpflaster für unterwegs sind gerade dann sinnvoll, wenn Sie längere Touren und Wanderungen unternehmen. Es empfiehlt sich auch, ein kleines Päckchen Pflaster für Kratzer und Abschürfungen einzustecken. © Imago
Flüssige Medizin wird auf einen Löffel gegeben.
Halspastillen und Hustensaft sind ebenso wichtige Begleiter auf Reisen. Vor allem dann, wenn es im Urlaubsland kälter als erhofft ist. © Imago
Junge Frau trägt Sonnenschutz auf ihre Haut auf.
Kühlendes Spray und Mittel gegen Sonnenbrand gehören zu den Basics im Urlaub. © Petra Schneider-Schmelzer/Imago
Eine Mücke befindet sich der Haut.
Mittel gegen Juckreiz sind wichtig, ebenso ein Spray gegen Mücken und andere Insekten. © Imago
Taschentücher und ein Nasenspray befinden sich auf einem Tisch.
Ein Nasenspray verschafft bei Schnupfen  Erleichterung. © Sascha Steinach/Imago

Top 6 bis 10 der beliebtesten Wanderwege Deutschlands:

Ebenfalls zu den Top 10 der beliebtesten Wanderwegen Deutschlands gehören die Strecke vom Grünen Buckel bis zum Gletscher bei Garmisch-Partenkirchen, die Watzmannüberschreitung von der Mittel- bis zur Südspitze bei Berchtesgaden, der Jochberg vom Kesselberg am Walchensee, Alpspitz bis Ferrata Klettersteig ebenfalls bei Garmisch-Partenkirchen und der Sonntraten Steig bei Bad Tölz. Sie zieht es weiter weg – zum Beispiel in den Süden? Falls Sie nach Spanien reisen, sollten Sie fünf Dinge vermeiden, die dort im Urlaub verboten sind.

Rubriklistenbild: © Bildverlag Bahnmüller/imageBROKER/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die 10 beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Sie liegen alle in Bayern
Die 10 beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Sie liegen alle in Bayern
Die 10 beliebtesten Wanderwege Deutschlands: Sie liegen alle in Bayern

Kommentare