Skischulen, Betreuungsmöglichkeiten & Co.

Skigebiete in Europa, an denen Sie mit Kindern einen familienfreundlichen Urlaub verbringen können

Pisten, die auch den Kleinen Spaß machen: In Europa gibt es eine vielfältige Auswahl an Skigebieten, die besonders familienfreundlich sind. 

Wer als Familie in Skiurlaub fahren möchte, sollte sich bereits bei der Ferienplanung genau anschauen, wo es hingehen soll. Denn nicht alle Skigebiete sind auch für Kinder geeignet. Egal ob es sich um die Vielfalt der Pisten, Freizeitangebote neben dem Schneevergnügen oder Familienhotels mit Kinderbetreuung handelt – die Ansprüche von Eltern und Kindern sind vielfältig.

Skiurlaub mit Kindern in Europa: Die besten Skigebiete in Österreich

Kaum steht der Winter vor der Tür, zieht es viele Menschen in die Berge. Besonders für Kinder ist der gemeinsame Skiurlaub eine aufregende Abwechslung. Wer im Skiurlaub mit Kindern unterwegs ist, sollte allerdings einige Dinge beachten. Gerade die Wahl des Skigebiets ist wichtig, damit der Winterurlaub perfekt wird. Hotels direkt an der Piste, Kinderbetreuung und Skikurse lassen sich nicht nur in deutschen und österreichischen Skigebieten finden, auch in Frankreich und der Schweiz sind Familien mehr als Willkommen.

Wer mit Kindern in den Skiurlaub fährt, hat besondere Ansprüche (Symbolbild).

Das Ski-Portal Skiinfo konnte anhand der Bewertung ihrer Leser, verschiedener Auszeichnungen und Besuchen vor Ort die beliebtesten Skigebiete in Österreich ausmachen. Dazu haben die Experten nach eigenen Angaben zudem die internen Suchanfragen ihrer Nutzer analysiert. Zu den besten Familienskigebieten in Österreich zählen folgende Orte:

  • Skiwelt Wilder Kaiser Brixental: Zahlreiche Kinderländer, Kinder-Skischulen und ein Erlebnispark warten auf Familien in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental. Damit Mama und Papa auch mal einen freien Tag haben, können die ganz Kleinen von ein bis drei Jahren zudem in die Kleinkinderbetreuung abgegeben werden. Nicht umsonst wurde das Familienskigebiet in Österreich daher schon mehrfach als am besten geeignete Skigebiet für Kinder ausgezeichnet.
  • Serfaus Fiss Ladis: Die drei Orte Serfaus, Fiss und Ladis bilden gemeinsam ein zusammenhängendes Skigebiet in Tirol. Besonderes Highlight: Rund 125.000 Quadratmeter Fläche stehen dabei nur den Kindern zur Verfügung. Neben den Übungsflächen stehen Familien zudem Kinderrestaurants und Kleinkindbetreuung zur Verfügung.
  • Stubaier Gletscher: Das Skigebiet in Stubai zählt aufgrund seiner vielen breiten und flachen Pisten zu den beliebtesten Familienskigebieten in Österreich. Der Skipass für Kinder unter 10 Jahren ist darüber hinaus gratis, insofern ein Elternteil dabei ist.

Gut versorgt unterwegs: Das gehört in die Reiseapotheke

Verschiedene Medikamente, Verbandszeug und Sonnencreme liegen ausgebreitet auf einem Tuch.
Im Urlaub in wärmeren Gegenden ist es am schönsten, die meiste Zeit barfuß zu laufen. Da hat man sich leicht eine kleine Verletzung zugezogen. Denken Sie also unbedingt an den Verbandskasten. © Imago
Eine Frau gibt sich Augentropfen in die Augen.
Zu viel Zug von der Klimaanlage und schon droht eine Bindehautentzündung. Dem beugen Augentropfen vor. © Imago
400mg Filmtabletten von der Firma Zentiva.
Schmerztabletten helfen gegen Kopfweh und andere Leiden. © Bernd Feil/Imago
Weiße Tabletten in der Packung.
Etwas falsches am üppigen Buffet erwischt? Mit einem Mittel gegen Übelkeit vermeiden Sie unschöne Urlaubsmomente. © Sven Weber/Imago
Eine Frau hält sich mit einer Hand den Bauch und in der anderen Hand eine weiße Pille.
Das Gleiche gilt für Durchfallerkrankungen. Als Mittel gegen Durchfall sind vor allem Kohletabletten ratsam. Sie befördern durchfallerregende Keime aus dem Darm. © Andriy Popov/Imago
Ein Mann erhält eine Impfung in den rechten Oberarm.
Impfungen sind schon vor der Abreise wichtig. Gehen Sie auf Nummer sicher und nehmen Sie Ihren Impfpass mit auf die Reise. © Michael Bihlmayer/Imago
Eine Frau in Sandalen trägt an jeder Ferse ein Pflaster.
Blasenpflaster für unterwegs sind gerade dann sinnvoll, wenn Sie längere Touren und Wanderungen unternehmen. Es empfiehlt sich auch, ein kleines Päckchen Pflaster für Kratzer und Abschürfungen einzustecken. © Imago
Flüssige Medizin wird auf einen Löffel gegeben.
Halspastillen und Hustensaft sind ebenso wichtige Begleiter auf Reisen. Vor allem dann, wenn es im Urlaubsland kälter als erhofft ist. © Imago
Junge Frau trägt Sonnenschutz auf ihre Haut auf.
Kühlendes Spray und Mittel gegen Sonnenbrand gehören zu den Basics im Urlaub. © Petra Schneider-Schmelzer/Imago
Eine Mücke befindet sich der Haut.
Mittel gegen Juckreiz sind wichtig, ebenso ein Spray gegen Mücken und andere Insekten. © Imago
Taschentücher und ein Nasenspray befinden sich auf einem Tisch.
Ein Nasenspray verschafft bei Schnupfen  Erleichterung. © Sascha Steinach/Imago

Sie möchten keine News und Tipps rund um Urlaub & Reisen mehr verpassen? 

Dann melden Sie sich für den regelmäßigen Reise-Newsletter unseres Partners Merkur.de an.

Skiurlaub mit Kindern: Die besten Skigebiete in Deutschland, der Schweiz, Italien und Frankreich

Ebenfalls überzeugen konnten österreichische Skigebiete wie Flachau und das Gebiet Ski Juwel Albachtal. Doch auch in Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz stehen Familien kinderfreundliche Angebote zur Auswahl. Laut dem Buchungsportal Skiresort finden Eltern und Nachwuchs im schweizerischen Arosa in der Lenzerheide Spaß und Erholung. Alpines Skivergnügen gibt es zudem in den Skigebieten Nebelhorn, Söllereck und Fellhorn/Kanzelwand in Oberstdorf, im Skigebiet Garmisch-Partenkirchen und rund um den Großen Arber im Bayerischen Wald.

In Italien und der Schweiz bieten viele Gebiete wie Alta Badia oder Les Trois Vallées attraktive Angebote für Familien und Kinder. Neben leichten Pisten für Anfänger und den Betreuungsmöglichkeiten für Kinder sorgen vor allem Freizeitangebote abseits der Piste sowie günstige Preis-Leistungsverhältnisse für einen entspannten Urlaub.

Rubriklistenbild: © Shotshop / Imago

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Ja, es ist wirklich so schlimm“: Kreuzfahrt-Passagiere werden auf stürmischten Meer der Welt durchgeschüttelt
„Ja, es ist wirklich so schlimm“: Kreuzfahrt-Passagiere werden auf stürmischten Meer der Welt durchgeschüttelt
„Ja, es ist wirklich so schlimm“: Kreuzfahrt-Passagiere werden auf stürmischten Meer der Welt durchgeschüttelt
„Warum tut sie so etwas?“: Hundebesitzerin sorgt im Flugzeug für Empörung
„Warum tut sie so etwas?“: Hundebesitzerin sorgt im Flugzeug für Empörung
„Warum tut sie so etwas?“: Hundebesitzerin sorgt im Flugzeug für Empörung
Riesen-Flugzeug: Seine Tragflächen sind länger als ein Fußballfeld
Riesen-Flugzeug: Seine Tragflächen sind länger als ein Fußballfeld
Riesen-Flugzeug: Seine Tragflächen sind länger als ein Fußballfeld
49-Euro-Deutschlandticket: Alle Informationen zu Starttermin, Gültigkeit und Finanzierung
49-Euro-Deutschlandticket: Alle Informationen zu Starttermin, Gültigkeit und Finanzierung
49-Euro-Deutschlandticket: Alle Informationen zu Starttermin, Gültigkeit und Finanzierung

Kommentare