Auf dem Weg nach Faro

Germanwings-Maschine stoppt wegen Notfall in Bordeaux

Köln/Düsseldorf - Wegen eines medizinischen Notfalls musste eine Germanwings-Maschine am Dienstag in Bordeaux zwischenlanden. Es war die zweite außerplanmäßige Landung der Airline innerhalb weniger Stunden.

Update vom 19. Mai 2016: Eine Egyptair-Maschine ist am Donnerstag über dem Mittelmeer abgestürzt. Wir halten Sie über alle Entwicklungen zum Flug MS804 auf dem Laufenden.

Wegen eines medizinisches Notfalls ist eine Germanwings-Maschine aus Düsseldorf auf dem Weg nach Faro am Dienstagmorgen in Bordeaux zwischengelandet. Der Airbus mit 168 Passagieren an Bord habe anderthalb Stunden nach dem Start in der NRW-Landeshauptstadt außerplanmäßig um 9.29 Uhr auf dem französischen Airport gestoppt, sagte ein Unternehmenssprecher. Ein Passagier habe dringend notärztliche Versorgung benötigt. Die Maschine habe ihren Flug um 11.10 Uhr fortgesetzt.

Zuvor hatte die Airline mitgeteilt, dass eine Germanwings-Maschine am Montagabend am Düsseldorfer Flughafen notlanden musste. Die Piloten hätten Rauch im Cockpit wahrgenommen und sofort reagiert. An Bord des Flugs 4U 9023 von Dresden nach Düsseldorf seien 142 Passagiere und 5 Crew-Mitglieder gewesen. Alle hätten die Maschine über Treppen verlassen können. Zuvor hatte die Bild-Zeitung berichtet.

Diese Geheimsprache verwendet Flugpersonal, um von Passagieren nicht verstanden zu werden

Die Geheimsprache der Luftbegleitung ist für Passagiere nicht zu entschlüsseln.
Die Geheimsprache der Luftbegleitung ist für Passagiere nicht zu entschlüsseln. © Tobias Hase / dpa
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm
Geheimsprache Stewardess
Die Geheimsprache der Luftbegleitung. © dpa / tz / mm

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pilot erhält lebenslanges Flugverbot, nachdem er absolut gefährliche Aktion erlaubte
Pilot erhält lebenslanges Flugverbot, nachdem er absolut gefährliche Aktion erlaubte
Am Strand von Thailand: An diesem Urlaubsfoto stimmt etwas nicht - fällt es Ihnen auf?
Am Strand von Thailand: An diesem Urlaubsfoto stimmt etwas nicht - fällt es Ihnen auf?
Harmlos oder obszön? Dieses Urlaubsfoto sorgt für Rätselraten
Harmlos oder obszön? Dieses Urlaubsfoto sorgt für Rätselraten
Passagiere müssen vor Flugzeug-WC warten - dann sehen sie, warum und sind empört
Passagiere müssen vor Flugzeug-WC warten - dann sehen sie, warum und sind empört

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren