Nicht vergessen

Diese drei Dinge sollten Sie beim Wandern immer dabei haben

+
Des Wandern ist des Müllers Lust - und dessen, der vorsorgt.

Sommerzeit ist Wanderzeit: Wer bald wieder durch die Berge tigern möchte, sollte in jedem Fall drei Dinge einpacken - der Rest ist eigentlich Nebensache.

Festes Schuhwerk

Das Wanderoutfit ist eher zweitrangig: Jeanshose, Pullover, Regenjacke und je nach Belieben und Wetterlage eine Kappe oder Mütze und Handschuhe. Was Sie auf der Wanderung aber unbedingt benötigen, sind richtige Wanderschuhe. Wer hier spart, kann sich gleich die Wanderung sparen. Die Investition in Wanderschuhe lohnt sich, da Sie von den richtigen Schuhen viele Jahre etwas haben werden.

Gehen Sie übrigens vor der Wanderung unbedingt noch mit ihren Wanderschuhen andere Wege ab und laufen Sie sich richtig ein. Sonst wird der Wandergenuss zum Wanderverdruss...

Lesen Sie hier: Camping mit Hund in Deutschland: Hier darf der Vierbeiner mit.

Landkarte

Auch wenn Sie sich ansonsten immer auf Ihr Smartphone und Ihren guten Orientierungssinn verlassen: In den Bergen kann es leicht mal sein, dass Sie kein Netz haben. Wenn Sie dann ohne Landkarte unterwegs sind, kann es damit enden, dass Sie sich verlaufen. Zieht dann noch ein Gewitter auf oder jemand Ihrer Wandertruppe verletzt sich...

Nun ja, Sie sehen selbst wie wichtig eine Landkarte auf Wanderungen ist. Übrigens auch dann, wenn Sie in dem Gebiet schon einmal zuvor beim Wandern waren. Gefahr, sich zu verlaufen, besteht immer. Beugen Sie also vor.

Lesen Sie hier: Diese Gefahren beim Wandern unterschätzen die meisten.

Ausreichend Wasser

Letzter und doch nicht minder wichtiger Punkt: Nehmen Sie genügend Wasser mit und verlassen Sie sich nicht darauf, dass Sie schon irgendwo einkehren können werden. Das kann nach hinten losgehen.

Verwenden Sie zudem Wasserbeutel für die Mitnahme. Diese sind leichter als Flaschen und nehmen nur wenig Platz weg. Es gibt die Beutel in verschiedenen Größen, so können Sie für längere Touren sogar Zehn-Liter-Beutel mitnehmen.

Auch interessant: Das sind die hilfreichsten Gadgets für Ihre Reise. Und: Kuh-Attacken: Wie Sie sich auf Wanderungen verhalten sollten.

sca

Elf einzigartige Wanderwege durch Deutschlands schönste Regionen

Deutschland hält die schönsten Wanderwege für Sie bereit.
Deutschland hält die schönsten Wanderwege für Sie bereit. Eine Auswahl. © pixabay
Goldsteig: Bayern und die Oberpfalz können Sie auf rund 600 Kilometern erschlossener Wege auf dem Goldsteig erkunden.
Goldsteig: Bayern und die Oberpfalz können Sie auf rund 600 Kilometern erschlossener Wege auf dem Goldsteig erkunden. © pixabay
Albsteig: 350 Kilometern führt der Albsteig von Donauwörth bis Tuttlingen über die Schwäbische Alb.
Albsteig: 350 Kilometern führt der Albsteig von Donauwörth bis Tuttlingen über die Schwäbische Alb. © pixabay
Heidschnuckenweg: Der Heidschnuckenweg ist ein 223 Kilometer langer Wanderweg, der von Hamburg-Fischbek durch die Lüneburger Heide zum Schloss Celle führt.
Heidschnuckenweg: Der Heidschnuckenweg ist ein 223 Kilometer langer Wanderweg, der von Hamburg-Fischbek durch die Lüneburger Heide zum Schloss Celle führt. © pixabay
Altmühltal-Panoramaweg: Der bayrische Altmühltal-Panoramaweg führt 200 Kilometer durch den gleichnamigen Naturpark.
Altmühltal-Panoramaweg: Der bayrische Altmühltal-Panoramaweg führt 200 Kilometer durch den gleichnamigen Naturpark. © pixabay
Nationalpark Harz: Der Nationalpark Harz ist einer der größten Waldnationalparke in Deutschland und umfasst rund 25.000 Hektar.
Nationalpark Harz: Der Nationalpark Harz ist einer der größten Waldnationalparke in Deutschland und umfasst rund 25.000 Hektar. © pixabay
Kammweg: Der 285 Kilometer lange Wanderweg verbindet die Regionen Erzgebirge, Vogtland, Franken und Thüringen miteinander und führt von Altenberg-Geising im Osterzgebirge durch das Vogtland bis nach Blankenstein in Bayern.
Kammweg: Der 285 Kilometer lange Wanderweg verbindet die Regionen Erzgebirge, Vogtland, Franken und Thüringen miteinander und führt von Altenberg-Geising im Osterzgebirge durch das Vogtland bis nach Blankenstein in Bayern. © pixabay
Wasserfallsteig: Knapp zwölf Kilometer führt der Wasserfallsteig durch den Südschwarzwald. Ein Spektakel ist dabei vor allem der Todtnauer Wasserfall, der 97 Meter in die Tiefe stürzt.
Wasserfallsteig: Knapp zwölf Kilometer führt der Wasserfallsteig durch den Südschwarzwald. Ein Spektakel ist dabei vor allem der Todtnauer Wasserfall, der 97 Meter in die Tiefe stürzt. © pixabay
Eifelsteig: 313 Kilometern führt der Eifelsteig durch das Hochmoorgebiet Hohes Venn, den Nationalpark Eifel und die Vulkaneifel.
Eifelsteig: 313 Kilometern führt der Eifelsteig durch das Hochmoorgebiet Hohes Venn, den Nationalpark Eifel und die Vulkaneifel. © pixabay
Moselsteig: 365 Kilometer lang ist er und führt durch das Wein- und Kulturland Mosel mit all seinen Highlights.
Moselsteig: 365 Kilometer lang ist er und führt durch das Wein- und Kulturland Mosel mit all seinen Highlights. © pixabay
Sieben-Flüsse-Wanderweg: 200 Kilometer führen vorbei an sieben Flüssen, drei Naturparks und der Maininsel Kemmern.
Sieben-Flüsse-Wanderweg: 200 Kilometer führen vorbei an sieben Flüssen, drei Naturparks und der Maininsel Kemmern. © pixabay
Wanderung durch die Fränkische Schweiz: In der Region Wiesent warten zwölf abwechslungsreiche Wanderungen durch die Fränkische Schweiz darauf, erkundet zu werden.
Wanderung durch die Fränkische Schweiz: In der Region Wiesent warten zwölf abwechslungsreiche Wanderungen durch die Fränkische Schweiz darauf, erkundet zu werden. © pixabay

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

"Schlichtweg sprachlos": Urlauber klagten tatsächlich schon wegen dieser "Mängel"

"Schlichtweg sprachlos": Urlauber klagten tatsächlich schon wegen dieser "Mängel"

Finden Sie dieses Urlaubsfoto obszön - oder sehen Sie doch nur ein verliebtes Paar?

Finden Sie dieses Urlaubsfoto obszön - oder sehen Sie doch nur ein verliebtes Paar?

Urlauber müssen in Restaurant auf Mykonos horrende Summe zahlen - steckt Masche dahinter?

Urlauber müssen in Restaurant auf Mykonos horrende Summe zahlen - steckt Masche dahinter?

Riesen-Drama auf hoher See: Insider enthüllt, was Sie auf Karibik-Kreuzfahrt niemals tun sollten

Riesen-Drama auf hoher See: Insider enthüllt, was Sie auf Karibik-Kreuzfahrt niemals tun sollten

Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann muss tausende Euro Strafe zahlen

Urlaubsfoto geht nach hinten los - Mann muss tausende Euro Strafe zahlen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren