Exotische Frucht

Braune Stellen an Avocado: Frucht nicht wegschmeißen!

Von harmloser Ursache wie Oxidation bis hin zu Schimmel: Braune Flecken im Fruchtfleisch von Avocados können mehrere Ursachen haben.

München – Beim Aufschneiden der vermeintlich tadellosen Avocado treten sie einem entgegen: Unschöne, bräunliche Flecken, die nahe der Schale, aber auch im Inneren der Frucht auftreten können. Dass eine Avocado braune Flecken aufweist, kann viele Gründe haben.

Braune Stellen an Avocado: Frucht nicht wegschmeißen!

Avocados sind gesund und enthalten wertvolle Fette. (Symbolbild)

Besonders im Sommer ist es wichtig, Avocado richtig zu lagern. Doch selbst, wenn die zu den Lorbeergewächsen gehörende Frucht beim Einkauf perfekt aussehen mag, leider kauft man die Steinfrucht ohne zu wissen, wie das Fruchtfleisch aussieht. Erst, wenn man sie aufschneidet, offenbart die Avocado ihren genauen Zustand. Das sind die häufigsten Ursachen für braune Flecken an Ihren Avocados:

  • Wenn die Frucht bereits angeschnitten wurde, so wird sie sehr schnell braun. Das passiert, da die Avocado Polyphenol-Oxidase enthält, welches mit Luft reagiert und zu den braunen Stellen im Fruchtfleisch führt. Auch wenn dies nicht schön aussieht, so macht dieser Vorgang die Avocado keineswegs ungenießbar. Umgehen können Sie dies, wenn Sie die Frucht mit Zitronensaft beträufeln und mit der Säure einreiben.
  • Die Frucht kann auch überreif sein. Dann entstehen, ähnlich wie bei reifen Bananen, braune Flecken. Schmeckt die Avocado jedoch bitter oder riecht seltsam, so sollten Sie diese entsorgen.
  • Auch falscher Transport/falsche Lagerung kann zu einer Verfärbung führen. Denn wenn zu viel Druck auf das Fruchtfleisch ausgeübt wird, kann selbst die Schale den Schaden nicht ganz verhindern.
  • Braune Flecken können zudem ein Zeichen für eine gänzlich verdorbene Frucht sein. Allerdings treten die Stellen dann zusammen mit Schimmel auf.

Noch mehr spannende Garten-Themen finden Sie im kostenlosen 24garten.de-Newsletter, den Sie gleich hier abonnieren können.

Wer Avocados im eigenen Garten anbaut, der optimiert nicht nur den eigenen CO₂-Fußabdruck, sondern kann sie auch zum idealen Zeitpunkt ernten und das Problem mit der Bräune umgehen.

Rubriklistenbild: © Kasper Nymann/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Birkenstock stinken? So reinigen Sie das Fußbett
Birkenstock stinken? So reinigen Sie das Fußbett
Birkenstock stinken? So reinigen Sie das Fußbett
Strom sparen beim Waschen: Drücken Sie die richtige Taste – und Sie sparen Geld
Strom sparen beim Waschen: Drücken Sie die richtige Taste – und Sie sparen Geld
Strom sparen beim Waschen: Drücken Sie die richtige Taste – und Sie sparen Geld

Kommentare