Per Klick

Laut WorkGenius: In Deutschland gehen Online-Bewerbungen am schnellsten

Ein Laptop und ein Handy.
+
Bei Online-Bewerbungen müssen vor allem Bewerberinnen und Bewerber in den USA viele Klicks in Kauf nehmen.

Bewerbungsverfahren sind langwierig und bis Sie mal Ihre Bewerbung abschicken können, dauert es. Bei einigen Unternehmen brauchen Sie online über 80 Klicks.

Wenn Sie einen neuen Job suchen, dann durchforsten Sie sicherlich verschiedenste Stellenportale, Sie sichten Stellenausschreibungen, merken sich einige und überlegen dann, wo Sie sich bewerben sollen. Dann haben Sie eigentlich schon ein paar wichtige Schritte zur Bewerbung gemacht – oft startet die richtige Arbeit beim Bewerbungsprozess dann erst. Sie fragen sich: Wie kann ich mich bewerben? Gibt es ein Portal? Muss ich ein neues Benutzerkonto anlegen? Oder kann ich mich einfach per Mail bewerben? Es gibt viele Unterschiede – in einer Untersuchung hat sich das Hamburger Unternehmen WorkGenius die Bewerbungsprozesse verschiedener Unternehmen angeschaut. Das Unternehmen arbeitet mit voll automatisierter und KI-basierter End-to-End Lösung, um Freelancer und Unternehmen zusammenzubringen.

Sie wollen mehr Tipps zum Thema Job & Karriere?

Dann folgen Sie unseren Newsseiten auf den Karriereportalen Xing und LinkedIn.

Online-Bewerbungsverfahren bei IT-Berufen untersucht

Untersucht wurden bis zu 40 Unternehmen der bedeutendsten Aktienindexe aus Deutschland, Großbritannien und den USA. Dabei ist herausgekommen, dass Bewerberinnen und Bewerber bei deutschen Unternehmen durchschnittlich am schnellsten Ihre Bewerbung an das Unternehmen übermitteln können. Im Schnitt braucht man bei den untersuchten Unternehmen aus Deutschland 28 Klicks, um die Unterlagen abzuschicken. In Großbritannien sind es 39 Klicks und Schlusslicht bilden Unternehmen aus den USA. Da müssen Bewerberinnen und Bewerber bis zu 54 Klicks durchführen, damit Sie sich bei einem Unternehmen bewerben können.

Bei Online-Bewerbungen: Möglichst wenig Klicks sind für Bewerber optimal

Unternehmen Klicks für die Bewerbung Nutzerkonto benötigt?Performance der Webseite
Henkel9Nein 73
Brenntag 10Nein 56
Deutsche Post 12Nein 72
Infineon 13Nein 78
Zalando17Nein 57

In der Tabelle sind die Top 5 der untersuchten DAX-Unternehmen aufgeführt, die den Bewerberinnen und Bewerbern die wenigsten Klicks zumuten. Ein weiterer Vorteil ist, dass für die genannten Unternehmen kein Nutzerkonto nötig ist, um sich dort zu bewerben. In der letzten Spalte ist die Performance der Webseite aufgestellt, je höher die Zahl ist, die dort angegeben ist, desto schneller funktioniert die Webseite. Da geht es also darum, dass wie schnell die Webseite funktioniert.

Neun Dinge, die jeder heimlich im Büro macht

Ja, jeder macht heimlich Dinge, die so gar nichts mit der Arbeit zu tun haben
Ja, jeder macht heimlich Dinge, die so gar nichts mit der Arbeit zu tun haben - oder die man seinen Kollegen zumindest lieber verheimlicht. Wie zum Beispiel das hier:  © Katarina Premfors/Imago
Wenn der kleine Heißhunger kommt, lockt all zu gerne die Schreibtischschublade des abwesenden Kollegen.
Wenn der kleine Heißhunger kommt, Sie aber nichts mehr im Kühlschrank haben, lockt all zu gerne die Schreibtischschublade des abwesenden Kollegen. Hatte der nicht erst neue Snacks deponiert? Und schwupps landet das „verbotene“ Leckerli heimlich in Ihrem Mund. © Ute Grabowsky/ Imago / photothek
Nicht wenige spionieren während der Arbeitszeit ihre Arbeitskollegen via Facebook, Google und Co. aus.
Der neue Volontär aus dem Nachbarbüro sieht eigentlich ganz süß aus? Nicht wenige spionieren während der Arbeitszeit ihre Arbeitskollegen via Facebook, Google und Co. aus. Sehr zum Leidwesen ihres Arbeitspensums. © Westend61/Imago
Sie verquatschen sich das ein oder andere Mal mit den Kollegen?
Sie verquatschen sich das ein oder andere Mal mit den Kollegen? Auch das gehört zum Büroalltag gewiss dazu.  © Ignacio Ferrandiz Roig/Imago
Sie sitzen in der Arbeit, brauchen aber noch dringend einen coolen Post für Instagram
Sie sitzen in der Arbeit, brauchen aber noch dringend einen coolen Post für Instagram? Nicht wenige verlockt das zum ausgiebigen Selfie-Shooting - #überstunden #workinghard... © Panthermedia/Imago
In der Materialkammer lagern Unmengen an Schreibutensilien, die Sie zuhause gut gebrauchen könnten?
In der Materialkammer lagern Unmengen an Schreibutensilien, die Sie zuhause gut gebrauchen könnten? „Sieht ja keiner“, denken Sie - und schon steckt der schöne Kuli in der Jackentasche. Doch Vorsicht: Für solche Kavaliersdelikte drohen Ihnen ernste Konsequenzen.  © Wolfgang Zwanzger/Imago
Sie wollen gerade Feierabend machen - und huschen lieber ins Treppenhaus.
Sie wollen gerade Feierabend machen - da sehen Sie, wie der Chef Richtung Aufzug läuft. Aber allein mit dem nörgelnden Vorgesetzten auf eineinhalb Quadratmetern? Das muss nicht sein, denken Sie und huschen lieber ins Treppenhaus.  © IMAGO / eyevisto
Die letzte Nacht war kurz und Sie müssten dringend ein Nickerchen machen? Da bietet sich das stille Örtchen doch als perfekter Platz für ein kurzes Power-Napping an.
Die letzte Nacht war kurz und Sie müssten dringend ein Nickerchen machen? Da bietet sich das stille Örtchen doch als perfekter Platz für ein kurzes Power-Napping an. Andere gönnen sich dort auch gerne eine Surf-Pause mit dem Smartphone - besonders, wenn Handy-Verbot herrscht. © Fotostand / Gelhot / Imago
Homeoffice
Egal, ob Urlaubsreise, die schicken Stiefel oder die mega-angesagten Konzerttickets: Die meisten von uns shoppen heimlich im Internet, während der Quartalsbericht oder ein Projekt noch ein bisschen warten muss.  © Uwe Anspach/dpa (Symbolbild)
Der Feierabend steht bevor und Sie haben es eilig, weil Sie noch verabredet sind? In solchen Momenten ist der Geschirrspüler in der Büroküche leider schnell mal vergessen,
Der Feierabend steht bevor und Sie haben es eilig, weil Sie noch verabredet sind? In solchen Momenten ist der Geschirrspüler in der Büroküche leider schnell mal vergessen, der eigentlich ausgeräumt werden sollte. © IMAGO / IlluPics (Symbolbild)

Top 5 der untersuchten britischen Unternehmen

Unternehmen Klicks für die Bewerbung Nutzerkonto benötigt?Performance der Webseite
Coca-Cola HBC10Nein 61
Experian 14Nein72
Auto Trader Group17 Nein89
BAT18 Nein 54
Rio Tinto19Nein 54

Top 5 der US-Unternehmen

Unternehmen Klicks für die Bewerbung Nutzerkonto benötigt?Performance der Webseite
McDonald's 25Nein 93
Visa 33Nein 87
IBM37Ja 36
Amgen38Ja 39
Walmart 40Ja 96

Hier brauchen Sie insgesamt die meisten Klicks

Wenn man sich die Unternehmen übergreifend anschaut, die die meisten Klicks für Bewerbungen benötigen, dann sind diese bei den vorliegenden Ergebnissen alle in den USA zu finden. Spitzenreiter mit 89 Klicks ist Walgreens Boots Alliance, gefolgt von Johnson Johnson (81 Klicks), Nike (77 Klicks), Intel (73 Klicks) und Walt Disney mit 72 Klick. Hier erfahren Sie alles rund um die Studie.

Online-Bewerbung: Nutzerkonto – ja oder nein

Bei gut der Hälfte der untersuchten DAX-Unternehmen musste kein Nutzerkonto für die Bewerbung eröffnet werden, damit sind dies die meisten Unternehmen im WorkGenius-Vergleich. In Großbritannien war eine Bewerbung ohne Registrierung in zwölf Unternehmen möglich, in den USA erlauben dies nur fünf der untersuchten Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare