USA

Behandlungen von Babys vom Chiropraktiker: Nicht jeder hält das für sicher

Schreiendes Baby, das die Fäuste ballt.
+
Viele Babys kämpfen in den ersten drei Monaten mit Verdauungsproblemen wie Blähungen und Bauchkrämpfen. (Symbolbild)

Im Netz gibt es viele Videos von Babys, die von Chiropraktikern behandelt werden.

Chiropraktiker können Erwachsenen bei Verspannungen und Schmerzen Linderung verschaffen. Aber sie behandeln nicht nur Erwachsene: Babys sollen ein großes Trauma während der Geburt durchleben und ein Besuch bei einem Chiropraktiker soll helfen den Stress der Geburt zu überwinden und somit ein glücklicheres Baby zu Folge haben, so die Meinung einiger Befürworter. Andere raten von einem Besuch bei Chiropraktiker für Babys stark ab.
BuzzFeed.de hat die Meinungen von Experten zu Chiropraktikern für Babys zusammengetragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere interessante Gesundheitsthemen finden Sie auf:

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare