Guter Ansporn

40 Kilo leichter: Aus diesem ungewöhnlichen Grund speckte eine Frau enorm ab

+
Sie gehören für eine Britin mittlerweile einfach dazu: Turnschuhe, um ausgiebige Jogging-Runden zu drehen.

Der innere Schweinehund ist Gift für Diäten. Die Motivation ist anfangs oft noch groß, nimmt dann aber rapide ab. Nicht so bei einer Britin, die den perfekten Ansporn gefunden hat.

Laura Jones war kein Leichtgewicht. Sie brachte als dreifache Mutter über stolze 118 Kilogramm auf die Waage. Nicht nur nach jeder Schwangerschaft kamen einige Kilos dazu, auch ihre Ernährung förderte ihre Fettleibigkeit. So aß sie am Tag rund ein Kilo Schokolade und auch ihre Zähne schmerzten oft vom vielen Essen. Doch im Jahr 2015 sollte ein banales Ereignis alles ändern.

Britin geht mit Oma spazieren - dann passiert Erschreckendes

Die 37-jährige Jones aus der britischen Stadt Shrewsbury war mit ihrer Großmutter Lily unterwegs, um die Kinder zur Schule zu bringen. Die 85-jährige rüstige Rentnerin legte dabei einen Stechschritt vor, dem Jones schlecht folgen konnte, wie das britische News-Portal Mirror schreibt. "Eines Tages kam meine Oma mit zur Schule und ich war so unfit, dass ich mehrmals anhalten musste, um Luft zu holen", zitiert der Mirror Laura Jones: "Ich stand mit rotem Gesicht da und sah ihren Blick voller Verwirrung. Da dachte ich mir, 'Das ist verrückt'. Ich war 34. Und eine Frau, die mehr als doppelt so alt ist wie ich, ließ mich wie einen Kranken aussehen."

Video: Heidi Klums Eier-Diät

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

. Transformation Tuesday. . You’d think looking at these photos that the most dramatic transformation is the physical one and I acknowledge that I do look very different. . The real transformation is this... physically the person on the right takes up less space in the room. But, in every other way... that woman in the sparkly jumpsuit is much bigger than the woman on the left. . I’ve lost nearly 100lb in weight. I’ve gone from being totally sedentary, spending my days hiding away in my house in my pyjamas... into someone who is active and craves adventure. . Sparkly sequins jumpsuit was for the running awards in April... if you’d told me three years ago I’d have the confidence to wear that outfit and travel across London on the tube in it at 5pm... I’d have thought you’d lost the plot. . But I’ve changed. Deep down now I believe I can do anything I set my mind to. That’s not arrogance, it’s taken me 37 years to reach a point where I believe in myself and it feels so bloody good to finally be here. . Yes I’m slimmer. But far far more importantly, I’m happier. I’m much much braver. Louder. Brighter. Less willing to blend quietly into the background. More stubborn. More driven. And absolutely determined to help as many people as I can make the same transformation in their life ❤️ . #transformationtuesday #running #runhappy #runmummyrun #runningcommunity #runnersofinstagram #fattofit #fattofitjourney #ukrunchat #fitmum #fitfam #ukfitfam #instafit #happy #stronger #faster #halfmarathontraining #runstreak #iloverunning #runningmummy #strava #selfie #laurajonesfitness #smiler #runningistherapy #runhappy #thismumcanrun

Ein Beitrag geteilt von Laura Jones (@lauraellenj) am

Dass Oma Lily auf dem Schulweg schneller war als sie selbst, erschreckte Jones so sehr, dass sie begann, ihre Ernährung umzustellen und mehr Sport zu machen. Heute hat die dreifache Mama ein gesundes Gewicht von 76 Kilogramm und hat Marathon-Läufe für sich entdeckt  - dank ihrer Großmutter.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

. Up at 6am for the most lovely 10 miler along the canal... called at the shop on the way home. . National Press. Someone pinch me please. . Today’s Sunday People Health section... link in bio if anyone wants to read it online. . To everyone who supports me and encourages me... thank you, from the bottom of my heart . #weightlosstransformation #weightlossinspiration #sundaypeople #lauraellenjactivesummer #running #runhappy #runmummyrun #runningcommunity #runnersofinstagram #fattofit #fattofitjourney #ukrunchat #fitmum #fitfam #ukfitfam #instafit #proud #stronger #faster #halfmarathontraining #runstreak #iloverunning #runningmummy #selfie #laurajonesfitness #smiler #runningistherapy #runhappy #thismumcanrun

Ein Beitrag geteilt von Laura Jones (@lauraellenj) am

Diese verstarb dem Mirror zufolge zwar 2016, doch ihre Enkelin ist sich sicher: Ihre Großmutter wäre sehr stolz gewesen zu sehen, dass sie ihre Enkelin unbewusst davon überzeugt hatte, ihrer Gesundheit zuliebe abzunehmen.

Umfrage zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren: Bauchfett reduzieren: Eine abendliche Tasse dieses Trunks kurbelt die Fettverbrennung an.

Lesen Sie auch: Mutter verliert Hälfte ihres Gewichts - mithilfe dieses einfachen Getränks.

jg

Fünf Snacks, die Ihr Fett einfach zwischendurch wegschmelzen

Wer glaubt, während einer Diät auf Schokolade verzichten zu müssen, der irrt. Edelbitterschokolade mit mindestens 70 Prozent Kakaoanteil stoppt Süß-Gelüste - und weil sie so gehaltvoll schmeckt, schafft man auch nur ein bis zwei Stück anstatt die ganze Tafel zu verspeisen.
Wer glaubt, während einer Diät auf Schokolade verzichten zu müssen, der irrt. Edelbitterschokolade mit mindestens 70 Prozent Kakaoanteil stoppt Süß-Gelüste - und weil sie so gehaltvoll schmeckt, schafft man auch nur ein bis zwei Stück anstatt die ganze Tafel zu verspeisen. © pixabay
Promis und Fitnessgurus schwören auf einen grünen Smoothie zum Frühstück oder als Snack zwischendurch - kein Wunder, schließlich macht er pappsatt und Sie können alles an Gemüse und spritzigen Früchten hineinmixen, wie es Ihnen gerade beliebt. Hauptbestandteile sind meist frischer Spinat, Gurke, Zitrone, Avocado und Minze. Zudem können Sie nach Geschmack noch zuckerarme Früchte wie Beeren oder Kiwis für etwas Süße hinzufügen.
Promis und Fitnessgurus schwören auf einen grünen Smoothie zum Frühstück oder als Snack zwischendurch - kein Wunder, schließlich macht er pappsatt und Sie können alles an Gemüse und spritzigen Früchten hineinmixen, wie es Ihnen gerade beliebt. Hauptbestandteile sind meist frischer Spinat, Gurke, Zitrone, Avocado und Minze. Zudem können Sie nach Geschmack noch zuckerarme Früchte wie Beeren oder Kiwis für etwas Süße hinzufügen. © pixabay
Anstatt abends vor dem Fernseher schwach zu werden und alle guten Diätvorsätze über Bord zu werfen, sollten Sie besser zu einem leckeren Hüttenkäse- oder Kräuterquarkdip mit Gemüsesticks greifen. Das hat weniger Kalorien - und schmeckt trotzdem lecker.
Anstatt abends vor dem Fernseher schwach zu werden und alle guten Diätvorsätze über Bord zu werfen, sollten Sie besser zu einem fettarmen Hüttenkäse- oder Kräuterquarkdip mit Gemüsesticks greifen. Das hat weniger Kalorien - und schmeckt trotzdem lecker. © pixabay
Nüsse sind zwar Kalorien-Schwergewichte, aber in Maßen gegessen, vertreiben Sie den kleinen Hunger zwischendurch. Zudem sind die darin enthaltenen Fettsäuren sehr gesund für Hirn und Nerven. Tipp: Essen Sie am besten ungesalzene und ungeröstete Nüsse. Und davon auch nur bis zu zehn Stück.
Nüsse sind zwar Kalorien-Schwergewichte, aber in Maßen gegessen vertreiben Sie den kleinen Hunger zwischendurch. Zudem sind die darin enthaltenen Fettsäuren sehr gesund für Hirn und Nerven. Tipp: Essen Sie am besten ungesalzene und ungeröstete Nüsse. Und davon auch nur bis zu zehn Stück. © pixabay
Ein Apfel am Tag - und Du brauchst keinen Arzt" - so lautet das bekannte englische Sprichwort. Tatsächlich ist Obst dank seiner vielen Vitamine und Nährstoffe sehr gesund. Dennoch sollten Sie davon nicht zu viel essen - wegen des vielen natürlichen Fruchtzuckers. Stattdessen sollten Sie lieber zu zuckerarmen Früchten wie Beeren, Pflaumen, Grapefruit oder Orangen greifen.
Ein Apfel am Tag - und Du brauchst keinen Arzt" - so lautet das bekannte englische Sprichwort. Tatsächlich ist Obst dank seiner vielen Vitamine und Nährstoffe sehr gesund. Dennoch sollten Sie davon nicht zu viel essen - wegen des vielen natürlichen Fruchtzuckers. Stattdessen sollten Sie lieber zu zuckerarmen Früchten wie Beeren, Pflaumen, Grapefruit oder Orangen greifen. © pixabay
Weitere interessante Gesundheitsthemen finden Sie auf:

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dieses Paar lebt nur von Früchten - so hat sich ihr Leben verändert

Dieses Paar lebt nur von Früchten - so hat sich ihr Leben verändert

Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschenden Zusammenhang

Schlafstörung kündigt Demenz an: Forscher finden überraschenden Zusammenhang

Warum immer mehr junge Menschen Darmkrebs bekommen - So beugen Sie vor

Warum immer mehr junge Menschen Darmkrebs bekommen - So beugen Sie vor

Besser sporteln: Mit diesen sechs Tipps trainieren Sie noch effektiver

Besser sporteln: Mit diesen sechs Tipps trainieren Sie noch effektiver

Stoffwechselkur: So verlieren Sie bis zu zehn Kilo in drei Wochen

Stoffwechselkur: So verlieren Sie bis zu zehn Kilo in drei Wochen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren