Worauf Sie achten sollten

Fettarm, light, zuckerfrei: So tappen Sie der Industrie nicht in die Falle

Ein alter Mann steht im Supermarkt vor einem Regal. (Symbolbild)
+
Light-Produkte enthalten zwar oft weniger Fett, dafür mehr Zucker. (Symbolbild)

Ob fettarm oder zuckerfrei – Light-Produkte enthalten weniger von dem, was dick macht. Damit abnehmen? Klappt nur, wenn Sie sich nicht täuschen lassen.

München – Das „Problem“ ist doch: Scheinbar alles, was gut schmeckt, ist ungesund: zu viel Fett, zu viel Zucker. Die Industrie entwickelt deshalb Light-Produkte, die weniger davon enthalten. Doch wirklich gesünder sind sie selten, vor allem, wenn Ungesundes mit Ungesundem ersetzt wird.
Wie Sie mit Light-Produkten abnehmen können, lesen Sie auf 24vita.de.*

Wichtigster Tipp vorneweg: Lassen Sie sich am besten nicht von knalligen Werbeversprechen auf der Vorderseite des Produkts täuschen. Wichtig ist, was hinten oder an Seite in der Nährwerttabelle* steht: Dort sehen Sie auf einen Blick, wie viel Zucker und Fett enthalten ist. Auch der Nutri-Score* gibt einen Hinweis darauf, wie gesund ein Lebensmittel ist. Aber Achtung: Selbst Produkte mit einem guten B als Nutri-Score können viel Zucker enthalten. Deshalb: Die Nährwerttabelle ist die beste Informationsquelle, die Sie auf der Verpackung finden. *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere interessante Gesundheitsthemen finden Sie auf:

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare