Perfekt für Eiersalat

Für Brunch oder Büfett: Mit diesem Trick kochen Sie viele Eier auf einmal

Sie brauchen für ein Gericht viele hart gekochte Eier und wollen nicht ewig in der Küche stehen? Mit dem Ofen-Trick gelingt das Vorhaben ganz leicht.

Ein Frühstücksei* ist schnell zubereitet, entweder im Topf auf dem Herd oder mit einem speziellen Eierkocher. Es gibt aber auch Anlässe, da braucht man mehr als zwei, drei oder vier gekochte Eier – etwa für ein Büfett oder einen Eiersalat. Wenn man 10 bis 12 Eier im Topf kochen will, ohne dass das Wasser überkocht oder die Eier aneinanderschlagen und kaputt gehen, kann das Vorhaben schon zur nervigen Aufgabe ausarten. Doch es gibt eine ganz einfache Lösung: So kochen Sie viele Eier auf einmal.

Auch interessant: Eier anstechen ist gar nicht nötig: Das hilft wirklich gegen Aufplatzen.

Eier im Ofen kochen: So geht‘s

Warum nicht mal auf den Ofen statt den Herd zurückgreifen? Sogar Eier kann der Backofen problemlos hart kochen und so ist das Problem des geringen Platzes leicht gelöst. Wie Sie viele Eier im Ofen kochen können:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200 °C Umluft vor.
  2. Legen Sie die Eier auf einen Rost. Sie sollten etwas Abstand zueinander haben, aber ca. 15 Eier finden so nebeneinander Platz.
  3. Schieben Sie den Rost mit den Eiern in den Ofen.
  4. Garen Sie die Eier für etwa 10 Minuten im Ofen.

Weiterlesen: Eier richtig kochen: Machen Sie auch diese ärgerlichen Fehler?

Die Vorteile vom Eierkochen im Ofen

Und schon haben Sie ganz leicht viele hartgekochte Eier. Diese können Sie einfach pellen (Vorsicht, heiß!) und zu Eiersalat verarbeiten, für das Büffet bereitstellen oder für Ostern anmalen ... Weiterer Vorteil dieser ungewöhnlichen Eier-Kochmethode: Es besteht keine Gefahr, dass Wasser überkocht. Die Eier sind sicher im Ofen verwahrt, Sie können einfach einen Wecker oder eine Uhr stellen und müssen nicht den Topf im Auge behalten. Außerdem lassen sich so gleichzeitig Brötchen im Ofen aufbacken, wie praktisch. (mad) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © 5second via www.imago-images.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

An diesen Merkmalen erkennen Sie guten Döner
An diesen Merkmalen erkennen Sie guten Döner
An diesen Merkmalen erkennen Sie guten Döner

Kommentare