Nicht mehr so begeistert

"Die Höhle der Löwen": Deal mit "Design Bubbles" geplatzt! Gründerin reagiert dreist

+
Um die Edel-Kerze von Katharina Baumann rissen sich die Löwen. Doch sie hat andere Pläne.

In der aktuellen Folge von "Die Höhle der Löwen" waren die Investoren von einer Gründerin und ihrer Geschäftsidee ganz besonders fasziniert. Doch war es am Ende nur heiße Luft?

Wenn Frank Thelen nach einem Pitch der Gründerin bescheinigt, dass sie die beste Präsentation abgeliefert hat, die es je in "Die Höhle der Löwen" gab, dann kann man zu Recht stolz auf sich sein. Gemeint ist Katharina Baumanns Auftritt in der aktuellen Folge der erfolgreichen Gründershow. Die ehemalige BWL-Studentin konnte mit ihrer Energie, ihrem Esprit - und zuletzt auch ihrer ungewöhnlichen Geschäftsidee namens "Design Bubbles" alle Löwen von sich begeistern.

Wöhrls Deal mit Luxus-Kerzen-Firma "Design Bubbles" ist geplatzt - Gründerin will es erst mal alleine versuchen

Dahinter steckt eine luxuriöse Duftkerze in abgeschnittenen Champagnerflaschen. Der stolze Preis für ein Stück: 49 Euro aufwärts. Für den "kleinen Luxus im Alltag" wollte sie von den Investoren 200.000 Euro haben - und im Gegenzug 25 Prozent der Firmenanteile abtreten.

Am Ende macht Löwin Dagmar Wöhrl das Rennen um den hart umkämpften Deal und erklärt Baumann in der Sendung: "Man hat gemerkt, dass Sie für Ihr Produkt richtig brennen. Da war mein Gedanke: 'Wow, diese Frau würde ganz toll in unser Familienteam passen'".

Auch interessant: "Die Höhle der Löwen": Nach dreistem Deal-Klau - dieser Juror droht mit dem TV-Aus.

Doch wie die Gründerszene nun berichtet, soll der Deal nur kurz nach Drehschluss geplatzt sein! Das bestätigt die Gründerin jedenfalls jetzt in einem Interview mit dem Online-Magazin für Startups und digitale Wirtschaft: "Wir haben uns für eine andere Art der Zusammenarbeit entschieden." Das heißt konkret: Es war die Gründerin selbst, die sich am Ende selbst gegen den Deal entschieden hat. Die Begründung: Sie wolle ihr Startup erst einmal ohne (finanzielle) Hilfe aufbauen. Allerdings sei laut Baumann eine mögliche Finanzierung noch nicht ganz vom Tisch.

Das sieht die Löwin allerdings anders. So meint Wöhrl gegenüber Gründerszene nur: "Ein Investment in Form einer Beteiligung wird es aus heutiger Sicht nicht geben. Ich vertrete die Ansicht, dass auch Gründer lernen müssen, mit ihren Entscheidungen zu leben."

Lesen Sie auch: "Die Höhle der Löwen": Alle reißen sich um "Pook" - am Ende ballt einer sogar die Faust.

jp

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

3Bears - Gesunde Porridges ohne Zuckerzusätze. Gründer: Caroline Steingruber und Tim Nichols. Deal: 150.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investoren: Frank Thelen und Judith Williams.
3Bears - Gesunde Porridges ohne Zuckerzusätze. Gründer: Caroline Steingruber und Tim Nichols. Deal: 150.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investoren: Frank Thelen und Judith Williams. © Vox
fit taste - Lieferdienst für gesunde Fertiggerichte. Gründer: Konstantin und Benjamin Ladwein. Deal: 300.000 Euro gegen 12,5 Prozent Firmenanteile. Investor: Frank Thelen.
fit taste - Lieferdienst für gesunde Fertiggerichte. Gründer: Konstantin und Benjamin Ladwein. Deal: 300.000 Euro gegen 12,5 Prozent Firmenanteile. Investor: Frank Thelen. © Vox
Grace Flowerbox - Blumen aus der Box. Gründer: Nina Wegert und Kirishan Selvarajah. Deal: 300.000 Euro gegen 20 Prozent Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl.
Grace Flowerbox - Blumen aus der Box. Gründer: Nina Wegert und Kirishan Selvarajah. Deal: 300.000 Euro gegen 20 Prozent Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl. © Vox
Luicella&#39s Ice Cream - Gesunde Eis-Fertigmischung für zu Hause. Gründer: Luisa Mentele und Markus Deibler. Deal: 120.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investor: Frank Thelen.
Luicella's Ice Cream - Gesunde Eis-Fertigmischung für zu Hause. Gründer: Luisa Mentele und Markus Deibler. Deal: 120.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investor: Frank Thelen. © Vox
Mabyen - Baby-Spa. Gründerinnen: Marie Papenkort und Manuela Apitzsch. Deal: 125.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investorin: Judith Williams.
Mabyen - Baby-Spa. Gründerinnen: Marie Papenkort und Manuela Apitzsch. Deal: 125.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investorin: Judith Williams. © Vox
MIOOLIO - Knoblauch- und Chiliöl für Pizzen. Gründer: Taner Gecer und Luigi Stella. Deal: 30.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel.
MIOOLIO - Knoblauch- und Chiliöl für Pizzen. Gründer: Taner Gecer und Luigi Stella. Deal: 30.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel. © Vox
MOROTAI - Funktionale Sportbekleidung. Gründer: Rafy Ahmed, Waldemar Wenzel, Werner Strauch und Andreas Maier. Deal: 75.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl.
MOROTAI - Funktionale Sportbekleidung. Gründer: Rafy Ahmed, Waldemar Wenzel, Werner Strauch und Andreas Maier. Deal: 75.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl. © Vox
Parodont Creme - Natürliche Creme gegen Parodontitis. Gründer: Dr. med. dent. Ismail Özkanli und Vater Hüsnü Özkanli. Deal: 100.000 Euro gegen 30 Prozent Firmenanteile. Investoren: Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer.
Parodont Creme - Natürliche Creme gegen Parodontitis. Gründer: Dr. med. dent. Ismail Özkanli und Vater Hüsnü Özkanli. Deal: 100.000 Euro gegen 30 Prozent Firmenanteile. Investoren: Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer. © Vox
pony puffin - Accessoire für den perfekten Pferdeschwanz. Gründer: Elena und Julian Musiol. Deal: 65.000 Euro gegen 49 Prozent Firmenanteile. Investorin: Judith Williams.
pony puffin - Accessoire für den perfekten Pferdeschwanz. Gründer: Elena und Julian Musiol. Deal: 65.000 Euro gegen 49 Prozent Firmenanteile. Investorin: Judith Williams. © Vox
ProtectPax - Flüssiger Displayschutz. Gründer: Anthony Filipiak und Pascal Buchen. Deal: 100.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel.
ProtectPax - Flüssiger Displayschutz. Gründer: Anthony Filipiak und Pascal Buchen. Deal: 100.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel. © Vox
MovEAid - Elektronische Unterstützung für halbseitig gelähmte Menschen. Gründer: Anne Vonnemann, Dindia Gutmann und Saskia Holodynski. Deal: 200.000 Euro gegen 20 Prozent Firmenanteile. Investoren: Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl.
MovEAid - Elektronische Unterstützung für halbseitig gelähmte Menschen. Gründer: Anne Vonnemann, Dindia Gutmann und Saskia Holodynski. Deal: 200.000 Euro gegen 20 Prozent Firmenanteile. Investoren: Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl. © Vox
Rokitta's Rostschreck - Helfer gegen Flugrost in der Spülmaschine. Gründer: Oliver Rokitta. Deal: 100.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel.
Rokitta's Rostschreck - Helfer gegen Flugrost in der Spülmaschine. Gründer: Oliver Rokitta. Deal: 100.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel. © Vox

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

"Die Höhle der Löwen": Deal mit "Design Bubbles" geplatzt! Gründerin reagiert dreist

"Die Höhle der Löwen": Deal mit "Design Bubbles" geplatzt! Gründerin reagiert dreist

"GEZ": Diese Strafen drohen, wenn Sie den Rundfunkbeitrag nicht zahlen

"GEZ": Diese Strafen drohen, wenn Sie den Rundfunkbeitrag nicht zahlen

Aldi: Dieses neue Markenprodukt ist eine echte Überraschung - weitere Neuerungen folgen

Aldi: Dieses neue Markenprodukt ist eine echte Überraschung - weitere Neuerungen folgen

32-jähriger Multimillionär offenbart sein Geheimnis: So sahnen Sie richtig ab

32-jähriger Multimillionär offenbart sein Geheimnis: So sahnen Sie richtig ab

Der Dax fällt: Darum sollten Sie genau jetzt in den Aktienmarkt einsteigen

Der Dax fällt: Darum sollten Sie genau jetzt in den Aktienmarkt einsteigen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren