Oldtimer von 1938

Bares für Rares (ZDF): Horst Lichter begeistert von Damen-Motorrad - dann startet ein Händler-Streit

Ein Damen-Motorrad sorgt bei „Bares für Rares“ (ZDF) für Euphorie. Moderator Horst Lichter ist begeistert.
+
Ein Damen-Motorrad sorgt bei „Bares für Rares“ (ZDF) für Euphorie. Moderator Horst Lichter ist begeistert.

In den Verhandlungen bei „Bares für Rares“ (ZDF) geht es häufig hoch her. So auch in der Folge, die am Montag (20. September) gezeigt wurde. Der „Streitpunkt“: ein Damen-Motorrad von 1938.

Köln - Sowohl bei Horst Lichter* als auch bei Experte Sven Deutschmanek sorgt das Damen-Motorrad in der ZDF*-Trödelshow für Euphorie. „Ich finde, das Ding ist eine Sensation“, sagt der „Bares für Rares*“-Moderator.
Wie fuldaerzeitung.de* berichtete, ist Horst Lichter gleich aus mehreren Gründen hellauf von dem Damen-Motorrad begeistert - nicht nur, weil es noch voll funktionstüchtig ist.

„Ich bin sehr neidvoll unseren Händlern gegenüber“, gesteht Horst Lichter, ehe die Verkäufer in den Raum gehen, in dem die Händlerinnen und Händler sitzen. Zwischen den Händlern - unter ihnen ist auch Elisabeth Nüdling* aus Fulda* - kommt es dann zum Streit um das Oldtimer-Zweirad. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Pickel auf Globus“: Fehlprägung auf 2-Cent-Münze soll 199,00 Euro wert sein
„Pickel auf Globus“: Fehlprägung auf 2-Cent-Münze soll 199,00 Euro wert sein
„Pickel auf Globus“: Fehlprägung auf 2-Cent-Münze soll 199,00 Euro wert sein

Kommentare