Andreas Tangemann zum Bau der neuen Hauptstelle:

Neues vom Neumarkt

Wie soll unsere neue Hauptstelle aussehen? Mit dieser Frage haben wir uns in den letzten Monaten sehr intensiv beschäftigt. Denn schließlich soll das neue Sparkassen-Gebäude nicht nur uns gefallen, sondern auch gut ins Stadtbild passen und das Areal rund um den Solinger Neumarkt freundlich und ansprechend gestalten.

Geplant ist ein Gebäude, das rund 17.000 qm Platz bietet und sich gut in die umliegende Bebauung einfügt. Bei dieser zur Verfügung stehenden Gesamtfläche ergibt sich zusätzlich die Möglichkeit, hochwertigen Wohn- und Büroraum in der Solinger Innenstadt zu vermieten. Daneben soll eine Tiefgarage weitere Parkmöglichkeiten schaffen.
Damit haben wir die wichtigsten Eckdaten festgelegt. Um den Zeitplan einzuhalten und unsere neue Hauptstelle Anfang 2023 eröffnen zu können, haben wir im Februar zu einem Architektenwettbewerb aufgerufen: Sechs renommierte Architekturbüros Andreas Tangemann zum Bau der neuen Hauptstelle: Neues vom Neumarkt werden erste Entwürfe für das neue Gebäude am Neumarkt erstellen und eine fachkundige Jury wird dann die eingereichten Modelle begutachten und bewerten. 

Voraussichtlich zum Ende des ersten Halbjahres 2019 werden wir in die konkrete Planung einsteigen. Wir freuen uns schon darauf, Ihnen im nächsten Gut-Magazin erste Entwürfe vorzustellen. 

Ihr Andreas Tangemann
Stellvertretendes Vorstandsmitglied

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren