Orthopädische Fußeinlagen nicht nur bei Fußschmerzen

Orthopädische Fußeinlagen helfen bei den vielfältigsten Beschwerden.

„Durch die sogenannte aufsteigende Kette (Afferenz) wirken sich Einlagen über das Sprunggelenk, die Knie, die Hüfte, die Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule bis auf das Kieferngelenk aus. Einlagen beeinflussen die Gesamtstatik des Körpers positiv, sodass Sie wieder auf einem soliden Fundamt stehen. Es gibt Stützende, Bettende, entlastende, korrigierende und aktiv muskelstimulierende Einlagen. Wir fertigen Einlagen aus klassischen Materialien wie Kork-Leder sowie aus den unterschiedlichsten modernen Kunststoffen an. 

Mit elektronischen Messverfahren wird ihr Fuß vermessen und die Einlagen an Ihren Fuß und an Ihr Schuhwerk angepasst Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei unserem qualifizierten Fachpersonal.“

Homepage Sanitätshaus Schmiedel

Homepage amedius Solingen Werwolf 

Homepage Sanitätshaus von Foullon 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Orthopädische Fußeinlagen nicht nur bei Fußschmerzen

Orthopädische Fußeinlagen nicht nur bei Fußschmerzen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren