Richtige Ausstattung des Verbandkasten

Die Erste Hilfe ist ein essentieller Bestandteil des Führerscheins. Doch all das Wissen zur Versorgung eines Verletzten nützt nichts, wenn sich die notwendige Ausstattung zur Versorgung nicht finden lässt.

. Dies sieht auch der Gesetzgeber so, weswegen es ganz genaue Richtlinien dafür gibt, wie ein Verbandskoffer auszusehen hat. Jeder Verbandkasten muss der Norm DIN 13164 entsprechen. Und diese Kästen enthalten auch immer eine ganz genaue Inhaltsliste, welche Verbandsmaterialien in welcher Größe und Qualität mitgeführt werden müssen. Dazu gehören nicht nur Heftpflaster, Wundschnellverbände und Verbandspäckchen, sondern auch diverse Verbandstücher, Kompressen, Fixierbinden und Dreieckstücher. Nicht fehlen darf die Rettungsdecke, Einmalhandschuhe und eine Schere.

Doch bei allem, <a href="http://www.shop-apotheke.com/blog/shop-apotheke-news/auto-verbandskasten-anforderungen-an-den-erste-hilfe-kasten/"><b>wie der Verbandkasten ausgestattet sein muss</b></a>, gibt es auch einige Dinge, die dort nichts verloren haben. Dazu gehören zum Beispiel auch alle möglichen Medikamente. Auch einfache Schmerztabletten können bei manchen Menschen zu schweren Nebenwirkungen und allergischen Reaktionen führen, deswegen dürfen sie auf keinen Fall vorschnell verabreicht werden. Im Notfall dürfen Medikamente nur von medizinischem Personal gegeben werden.

Doch auch der beste und vollständigste Verbandkasten bringt keinen Nutzen mit sich, wenn der Inhalt bereits seit Jahren abgelaufen ist. Denn auch dann kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Und wer will schon minderwertige Materialien auf eine offene Wunde legen und eine Infektion riskieren. Deswegen sollte der gesamte Kasten mindestens einmal im Jahr überprüft und das Ablaufdatum kontrolliert werden. Auch Einmalhandschuhe und Pflaster müssen regelmäßig ausgetauscht werden, da diese nach einiger Zeit durch die Temperaturschwankungen nicht mehr zu gebrauchen sind. Die jährliche Überprüfung kann auch dazu verwendet werden, die eigenen Kenntnisse der Ersten Hilfe wieder auf <a href="http://www.tk.de/tk/medizin-und-gesundheit/behandlungen/erste-hilfe/34472"><b>den neuesten Stand zu bringen</b></a>. In jedem Verbandkasten muss auch eine Broschüre zur Ersten Hilfe vorhanden sein. In dieser finden sich alle notwendigen Informationen, um im Ernstfall eine gute Erste Hilfe leisten zu können.

Kommentare