Europäische Fachhochschule

Die EU|FH in Solingen: Gemeinsam Talente finden und entwickeln

Das duale Studium an der EU|FH in Solingen
+
Das duale Studium an der EU|FH in Solingen

Die EUFH bietet an ihrem neuen Campus in Solingen-Ohligs verschiedene duale Studiengänge an. 

Solingen. Ab Oktober 2021 beginnen am neuen Standort der Europäischen Fachhochschule (EU|FH) in Solingen die ersten Studierenden in den Studiengängen Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen. Zusammen mit Solinger Schulen, der Stadt Solingen sowie Solinger Unternehmen und der Bergischen IHK werden die perfekten Voraussetzungen für den Berufseinstieg geschaffen.

Die EU|FH als kompetenter Partner der Stadt Solingen

Von diesen perfekten Voraussetzungen ist auch Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach überzeugt: „Die EU|FH ergänzt und bereichert die Bildungslandschaft unserer Stadt.“ Tim Kurzbach möchte mit dem neuen Standort in Solingen die Chance nutzen und junge Menschen in das duale Studium schicken. Denn das bringt attraktive Vorteile mit sich: Studierende sammeln schon während des Studiums wertvolle Praxiserfahrung und verdienen damit bereits ihr erstes eigenes Geld. Von Anfang an Berufserfahrung zu sammeln, bedeutet außerdem, der „Praxisschock“ nach dem Studium bleibt den jungen Menschen erspart.

Verzahnung von Theorie und Praxis: Ein Erfolgsmodell

Auch Thomas Mayer (Präsident Bergische IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid) freut sich über den neuen EU|FH-Standort in Solingen-Ohligs in direkter Nähe zum Hauptbahnhof. Die positiven Effekte eines dualen Systems kennt er bereits aus der dualen Berufsausbildung.
Die EU|FH im Bergischen Land zu haben, eröffnet jungen Menschen nicht nur attraktive Karrieremöglichkeiten. „Die Ansiedlung der Europäischen Fachhochschule trägt zudem zur weiteren Stärkung des Standortes Solingen bei“, erklärt Thomas Mayer. Er sieht für Unternehmen vor allem die Möglichkeit, gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte für sich zu gewinnen.

Innovative Solinger Unternehmen sind von Anfang an dabei

Das Solinger Unternehmen BIA ist als Arbeitsgeber und Ausbilder von Anfang an mit dabei. Jörg Püttbach (Geschäftsführung BIA Kunststoff- und Galvanotechnik GmbH & Co. KG) weiß zu schätzen, dass durch den neuen Standort der Europäischen Fachhochschule „[…] jetzt auch in Solingen Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker ausgebildet werden können.“

Auch die item Industrietechnik GmbH ist gespannt auf die Studierenden aus Solingen und der Umgebung. Im Bergischen Land werden „[…] wirtschaftlich denkende Ingenieure und Digitalisierungsexperten[…]“ benötigt, weiß auch Dr. Heiner Giese (Produktmanagement item Industrietechnik GmbH). Er freut sich auf weitere spannende und passgenaue Studiengänge für den Standort Solingen.

Solinger Schulen bereiten auf das duale Studium an der EU|FH vor

Das Technische Berufskolleg Solingen, das Gymnasium Schwertstraße sowie die Alexander-Coppel-Gesamtschule arbeiten bereits mit der EU|FH zusammen und bereiten ihre Abiturientinnen und Abiturienten auf ein duales Studium in Solingen vor. Die Schulleiter Michael Becker, Ulrich Nachtkamp und Andreas Tempel sind vom attraktiven Studienangebot der EU|FH in Solingen überzeugt und arbeiten gerne eng mit dieser zusammen.

Für Solingen ist die EU|FH ein echter Gewinn

Durch den neuen Standort ist es nun z. B. möglich, Lehrpläne genau an die Bedürfnisse Solinger Unternehmen anzupassen. Solingen wird als Unternehmensstandort attraktiver - für die bereits ansässigen Unternehmen sowie für neue. Darum lohnt sich für Unternehmen eine Kooperation mit der EU|FH:

  • Die Solinger Unternehmen werden bei der Rekrutierung unterstützt.
  • Eine frühe Einarbeitung der Nachwuchskräfte spart Kosten und Zeit.
  • Die EU|FH richtet die Studieninhalte an den Bedürfnissen der Solinger Unternehmen aus.
  • Praxisorientierte Vorlesungen sowie Projektarbeiten für das Unternehmen
  • Integriertes Auslandssemester
  • Bachelorarbeit über eine Themenstellung des jeweiligen Unternehmens
EUFH mit neuem Standort in Solingen

EU|FH
Europäische Fachhochschule
Weitere Informationen zum neuen Standort in Solingen unter
www.eufh.de/standort-solingen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hilfsmittel-Testwoche: Kniegelenkarthrose - Dem Schmerz aus dem Weg gehen
Hilfsmittel-Testwoche: Kniegelenkarthrose - Dem Schmerz aus dem Weg gehen
Hilfsmittel-Testwoche: Kniegelenkarthrose - Dem Schmerz aus dem Weg gehen
Umfrage zur Nutzung von Online-Handel im Raum Solingen-Ohligs
Umfrage zur Nutzung von Online-Handel im Raum Solingen-Ohligs
Umfrage zur Nutzung von Online-Handel im Raum Solingen-Ohligs
Gute Beratung und sehr viel Zeit
Gute Beratung und sehr viel Zeit
Gute Beratung und sehr viel Zeit

Kommentare