Das erste Date meistern

Das erste Date soll perfekt werden. Hier sollen sich die jeweiligen Partner wohlfühlen und die Möglichkeit erhalten, ihr Gegenüber kennenzulernen - theoretisch simpel, in der Praxis jedoch immer wieder problematisch.

Denn es gibt viele Punkte, bei denen Mann und Frau Schiffbruch erleiden können und damit das erste Treffen unangenehm werden lassen. Ein paar Tipps dürften helfen.

Es sind die vielen Kleinigkeiten, die das erste Date gestalten. Die Wahl des Lokals, die ausgesuchten Speisen und Getränke sowie das gegebene Trinkgeld können über den ersten Eindruck entscheiden. Ist das klar, ist es verständlich, warum ein tieferes Überlegen bei den jeweiligen Wahlen notwendig ist.

So kann es passieren, dass eine theoretisch gute Idee in die Hose geht. Zu beobachten ist das immer wieder beim Parfum, welches von Frauen sowie Männern nicht immer dezent, sondern scheinbar in Massen aufgetragen wird. Der Geruch kommt zwar beim Partner an, jedoch viel zu intensiv. <a href="http://www.planet-wissen.de/natur_technik/forschungszweige/chemie_im_alltag/chemie_im_alltag.jsp"><b>Weniger ist mehr</b></a>.

Wesentlich komplexer als die Wahl und Menge des Parfums, dürfte sicherlich das Gespräch sein. Hier, wenn sich beide Partner kennenlernen sollen, kann es schnell passieren, dass in der großen Aufregung sämtliche gute Manieren vergessen werden. Die Person gegenüber aussprechen lassen, die Unterhaltung nicht an sich reißen und Pausen zum Nachdenken gönnen - simple Prinzipien, die im Alltag einfach einzuhalten sind, bei dem ersten großen Date jedoch manchmal vergessen werden.

Doch hören die Fallen beim ersten Treffen noch nicht beim Gespräch auf. Nebenbei weiterhin im Blick zu beachten sind die vielen Entscheidungen nach dem Treffen. Männer sollten hier ihre Gentleman-Seite zeigen, die Jacke bei kaltem Wetter der Dame bereitstellen.

<a href="http://www.parship.de/love-facts/tabus-beim-ersten-date.htm"><b>Tipps für das erste Date</b></a> gibt es zahlreich. Das lässt sich gut nachvollziehen, wenn bedacht wird, in wie vielen Bereichen Menschen doch ins Fettnäpfchen treten können. Doch meist hilft eine vorausschauende Planung und das regelmäßige Durchatmen, um ein Date angenehm werden zu lassen.

Kommentare