Abnehmen mit easylife

Süßstoffe – Gesundheitsrisiko oder gesunde Alternative?

Viele Menschen, die mit Übergewicht zu kämpfen haben, essen gerne süße Lebensmittel. Ein Verzicht während der Abnahme fällt ihnen besonders schwer.

Um die Lust auf Süßes zu befriedigen aber trotzdem Gewicht zu verlieren, greifen viele zu Süßstoffen oder Lebensmitteln, die mit Süßstoff zubereitet werden, wie Light-Limonaden oder -Desserts.

Ist das eine gute Alternative?

Süßstoffe nehmen zwar keinen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel, das haben zahlreiche Studien ergeben. Trotzdem kann ein Konsum von z. B. Light-Limonade die Lust auf Süßigkeiten noch zusätzlich anheizen, denn der Körper erwartet bei dem süßen Geschmack eine Zuckerladung, die er verarbeiten muss, die dann aber ausbleibt.

Die Süßstoffe, die in fertig verarbeiteten Lebensmitteln Verwendung finden, sind meist Aspartam und Acesulfam. Diese Süßstoffe stehen jedoch laut neuesten Studien aus Israel im Verdacht, das Diabetes-Risiko zu erhöhen, die Darmflora zu verändern und somit dick zu machen. Auf solche Produkte sollte man verzichten.

Kann man normalen Süßstoff in flüssig oder Tablettenform verwenden? 

Ja, man sollte jedoch die Menge nicht aus den Augen verlieren. Mehr als 8 Süßstofftabletten täglich sollten es nicht sein.

Eine gesunde Alternative ist das seit Dezember 2011 zugelassene Süßungsmittel Stevia. Es handelt sich hierbei um Glycoside aus der Stevia-Pflanze. Sie wird seit Jahrhunderten als Süßungsmittel eingesetzt und ist auch als Honigkraut bekannt. Man kann die ganzen Steviablätter, einen Aufguss der Blätter oder flüssige Steviaglycoside als Süßstoff verwenden.

Nun findet sich aber in jedem Supermarkt Stevia in Pulverform. Ist das eine Alternative? Es sieht aus wie Zucker, hat nicht den leicht bitteren Nachgeschmack des flüssigen Stevia und kann wunderbar gestreut werden…. AUF KEINEN FALL KAUFEN ODER VERWENDEN!

Bei diesem „Stevia-Pulver“ handelt es sich eindeutig um Verbrauchertäuschung. Ein Glas davon enthält gerade mal 3 Prozent Stevia, der Rest ist Maltodextrin, also Zucker. Also zahlt der Verbraucher für reinen Zucker mit 1,4 g Stevia 8 €.

Eine gute Alternative ist flüssiges Stevia. Es enthält keinen Zucker und auch keine Kalorien. Es ist von verschiedenen Herstellern erhältlich und schmeckt auch unterschiedlich. Sicher finden Sie das Stevia, das Ihnen zusagt. Probieren Sie es aus. Es lohnt sich.

Alle Fragen rund um das Thema Ernährung und Abnahme beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. 

Ihr easylife-Team in Solingen


Grünstraße 26 
42697 Solingen 
0212/ 26 04 99-0
Mo. bis Fr. 7.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr

Mehr Infoswww.easylife.de/standorte/solingen


Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren