Wahlkampfendspurt in Bremen mit Gabriel und Gysi

+
Mit der Wahl der Bremischen Bürgerschaft wird die Landesregierung für das Bundesland Bremen/Bremerhaven gewählt. Foto: Ingo Wagner

Bremen (dpa) - Zum Abschluss des Bürgerschaftswahlkampfes in Bremen kommt noch einmal bundespolitische Verstärkung an die Weser. Nachdem am Donnerstag Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf dem Marktplatz sprach, wird heute SPD-Chef und Vizekanzler Sigmar Gabriel in der Hansestadt erwartet.

Er spricht bei der Abschlussveranstaltung seiner Partei im Musical-Theater. Ebenfalls in der Stadt sind der Fraktionschef der Linken im Bundestag, Gregor Gysi, und Linkspartei-Chef Bernd Rixinger.

Am Sonntag sind rund 500.000 Wähler im kleinsten Bundesland aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Seit acht Jahren regiert Rot-Grün in Bremen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Nach der Bundespräsidentenwahl: So geht es jetzt weiter
Nach der Bundespräsidentenwahl: So geht es jetzt weiter
AfD-Vorstand will Höcke aus Partei ausschließen
AfD-Vorstand will Höcke aus Partei ausschließen
U-Ausschuss: Merkel will an Geheimdienst-Kooperation mit USA festhalten
U-Ausschuss: Merkel will an Geheimdienst-Kooperation mit USA festhalten
Tunesien lehnt Verantwortung für Terroristen Amri ab
Tunesien lehnt Verantwortung für Terroristen Amri ab
Kabinett beschließt schärfere Regeln für Abschiebungen
Kabinett beschließt schärfere Regeln für Abschiebungen