SPD-Spitze berät über bessere Integration von Flüchtlingen

+
Die zweitägige Klausur des SPD-Bundesvorstandes findet im brandenburgischen Nauen statt. Foto: Ralf Hirschberger

Nauen (dpa) - Zum Abschluss ihrer Vorstandsklausur berät die SPD im brandenburgischen Nauen bei Berlin über eine bessere Integration von Flüchtlingen und über den Kampf gegen Rechts.

In einem Maßnahmenpapier hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgelistet, wie rechte Straftaten konsequenter verfolgt werden könnten. Auch will die SPD Bundesmittel für ein Programm gegen Extremismus auf 100 Millionen Euro verdoppeln. An der Klausur nehmen der Parteivorstand, Bundesminister und Ministerpräsidenten der SPD teil. 

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Experte: Darum ist AfD am Aufwind der CDU beteiligt
Experte: Darum ist AfD am Aufwind der CDU beteiligt
Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen: Die wichtigsten Fragen und Antworten
„Legs-it“: Zeitung analysiert Beine von May und Sturgeon
„Legs-it“: Zeitung analysiert Beine von May und Sturgeon
Trump soll Merkel Milliarden-Rechnung überreicht haben
Trump soll Merkel Milliarden-Rechnung überreicht haben
Dieser Abgeordnete wird als Held von London gefeiert
Dieser Abgeordnete wird als Held von London gefeiert