Partei

Sahra Wagenknecht wird nicht aus der Linken ausgeschlossen

Sahra Wagenknecht
+
Sahra Wagenknecht kann in der Linken bleiben.

Wagenknecht hatte mit einer Buchveröffentlichung im Juni 2021 für eine Kontroverse in ihrer Partei gesorgt. Einige Mitglieder beantragten den Ausschluss. Der soll nun aber nicht kommen.

Berlin - Die Bundestagsabgeordnete Sahra Wagenknecht wird nicht aus der Linken ausgeschlossen. Dies habe die Bundesschiedskommission der Partei entschieden, berichtete der „Spiegel“ am Montag.

Wagenknecht habe der Linken nicht geschadet, zitierte das Magazin aus der schriftlichen Begründung. Ein Parteisprecher und Wagenknechts Büro bestätigten der Deutschen Presse-Agentur die Information.

Einige Mitglieder der Linken hatten im Juni 2021 den Ausschluss der früheren Bundestagsfraktionschefin beantragt. Hintergrund war Wagenknechts Buch „Die Selbstgerechten“, das die Partei im Wahlkampf in Debatten gestürzt hatte. Darin wirft sie linken Parteien vor, mit Gender-, Klima- und Bio-Essen-Debatten ihre Kernwähler zu verprellen.

Partei- und Fraktionsspitze hatten den Vorstoß zum Parteiausschluss schon im vergangenen Jahr sofort kritisiert. Die Landesschiedskommission Nordrhein-Westfalen wies ihn dann auch zurück. Eine Beschwerde gegen diesen Beschluss landete vor der Bundesschiedskommission, die den Landesbeschluss aber bestätigte. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Taiwan-Lage spitzt sich zu: Wie der Konflikt mit China zustande kam - und worum es geht
Taiwan-Lage spitzt sich zu: Wie der Konflikt mit China zustande kam - und worum es geht
Taiwan-Lage spitzt sich zu: Wie der Konflikt mit China zustande kam - und worum es geht
AKW unter Beschuss: Russland und Ukraine schieben sich gegenseitig Schuld zu
AKW unter Beschuss: Russland und Ukraine schieben sich gegenseitig Schuld zu
AKW unter Beschuss: Russland und Ukraine schieben sich gegenseitig Schuld zu
Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“
Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“
Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“
Ukrainische Akw: Schwer kalkulierbare Risiken im Krieg
Ukrainische Akw: Schwer kalkulierbare Risiken im Krieg
Ukrainische Akw: Schwer kalkulierbare Risiken im Krieg

Kommentare