Razzia in Bamberg

Das fand die Polizei bei den Rechtsextremen

Bamberg Razzia Rechtsextreme PK
1 von 8
Der Fund der Polizei bei der Razzia in Bamberg
Bamberg Razzia Rechtsextreme PK
2 von 8
Der Fund der Polizei bei der Razzia in Bamberg
Bamberg Razzia Rechtsextreme PK
3 von 8
Der Fund der Polizei bei der Razzia in Bamberg
Bamberg Razzia Rechtsextreme PK
4 von 8
Der Fund der Polizei bei der Razzia in Bamberg
Bamberg Razzia Rechtsextreme PK
5 von 8
Der Fund der Polizei bei der Razzia in Bamberg
Bamberg Razzia Rechtsextreme PK
6 von 8
Bamberg Razzia Rechtsextreme PK
7 von 8
Der Fund der Polizei bei der Razzia in Bamberg
Bamberg Razzia Rechtsextreme PK
8 von 8

Sie planten Anschläge auf Asylbewerberheime und Linke - die Polizei findet verbotene Gegenstände und Waffen bei Rechtsextremen in Bamberg.

Gegenstände mit verbotenen nationalsozialistischen Symbolen und zahlreiche Waffen werden bei einer Pressekonferenz in Bamberg präsentiert. Eine von der Polizei hochgenommen rechtsextreme Gruppe hatte Anschläge auf Asylbewerberheime geplant.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Jens Spahn verkündet Frontalangriff auf AfD - Ausgerechnet ein SPD-Mann lobt sein Vorgehen
Jens Spahn verkündet Frontalangriff auf AfD - Ausgerechnet ein SPD-Mann lobt sein Vorgehen
Nato: Berlin ist in Reichweite von neuer russischer Rakete
Nato: Berlin ist in Reichweite von neuer russischer Rakete
AfD-Spendenaffäre: Weidel unter Druck - Jetzt meldet sich Chef Meuthen mit kritischen Worten
AfD-Spendenaffäre: Weidel unter Druck - Jetzt meldet sich Chef Meuthen mit kritischen Worten
CDU-Vorsitz: Spahn grenzt sich offensiv von Mitbewerbern ab
CDU-Vorsitz: Spahn grenzt sich offensiv von Mitbewerbern ab
Die SPD und das Unwort: "Bürgergeld" statt Hartz IV?
Die SPD und das Unwort: "Bürgergeld" statt Hartz IV?

Das könnte Sie auch interessieren