Medwedew, Poroschenko, Kerry

Siko 2016: Das sind die wichtigsten Teilnehmer

Münchner Sicherheitskonferenz 2016
1 von 13
Die russischen Vertreter um Regierungschef Dmitri Medwedew spielen bei der Sicherheitskonferenz eine entscheidende Rolle.
Münchner Sicherheitskonferenz 2016
2 von 13
Der russische Außenminister Sergej Lawrow reist mit seinem Regierungschef nach München.
Münchner Sicherheitskonferenz 2016
3 von 13
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hofft auf Frieden im Osten des Landes.
Münchner Sicherheitskonferenz 2016
4 von 13
Auch die USA mit Außenminister John Kerry wollen in den Konflikten vermitteln. 
Münchner Sicherheitskonferenz 2016
5 von 13
Außenminister Frank-Walter Steinmeier vertritt die Interessen Deutschlands auf der Sicherheitskonferenz. 
Münchner Sicherheitskonferenz 2016
6 von 13
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen eröffnete die Sicherheitskonferenz am Freitag. 
Münchner Sicherheitskonferenz 2016
7 von 13
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg wirbt für Frieden in den Krisenregionen. 
Münchner Sicherheitskonferenz 2016
8 von 13
Auch Vertreter aus dem Nahen Osten sprechen auf der Sicherheitskonferenz, darunter Jordaniens König Abdullah II.
Münchner Sicherheitskonferenz 2016
9 von 13
Der afghanische Präsident Aschraf Ghani...

München - Zur 52. Münchner Sicherheitskonferenz kommen zahlreiche Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter aus der Außen- und Sicherheitspolitik. Das sind die wichtigsten Teilnehmer. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Macht Trump Ivanka zur ersten US-Präsidentin?
Macht Trump Ivanka zur ersten US-Präsidentin?
Atomabkommen: Iran setzt EU mit Ultimatum unter Druck
Atomabkommen: Iran setzt EU mit Ultimatum unter Druck
750 Rechtsextremisten und 1200 Reichsbürger besitzen legal Waffen
750 Rechtsextremisten und 1200 Reichsbürger besitzen legal Waffen
Warum gibt es am Sonntag keinen ARD-Talk bei „Anne Will“?
Warum gibt es am Sonntag keinen ARD-Talk bei „Anne Will“?
Nach Israels ESC-Sieg: Verbalattacke gegen Syrien und Iran
Nach Israels ESC-Sieg: Verbalattacke gegen Syrien und Iran