Vor Landtagswahl in Thüringen

CDU-Spitzenkandidat Mohring erhält Morddrohung - Drohung mit „neuer Qualität“

+
CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring aht eine Morddrohung erhalten

Mike Mohring, CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Thüringen, hat eine Morddrohung erhalten. In dem Schreiben gibt es auch eine Anspielung auf den erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke.

Erfurt - Der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Thüringen, Mike Mohring, hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung, die per Postkarte einging, nehme auch indirekt Bezug auf den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, sagte der Thüringer CDU-Generalsekretär Raymond Walk am Donnerstag in Erfurt.

Zuvor hatte die „Bild“ darüber berichtet. In dem Schreiben steht, Mohring sei „Nummer zwei, die demnächst einen Kopfschuss“ erhalte. Walk sagte, diese Drohung habe eine neue Qualität, die CDU nehme sie sehr ernst. Mohring hatte erst im Januar seine Krebserkrankung publik gemacht.

Schutzmaßnahmen der Polizei für Mohring verstärkt

„Mike Mohring hat sich dazu entschieden, weiter zu machen wie bisher“, sagte Walk. Er lasse sich nicht einschüchtern. Laut Walk wurden Schutzmaßnahmen der Polizei für den Politiker verstärkt. In den Umfragen zur Landtagswahl liegt Mohrings CDU auf dem dritten Platz hinter der AfD und den Linken. 

Lübcke war am 2. Juni auf der Terrasse seines Hauses mit einem Kopfschuss getötet worden. Der Generalbundesanwalt geht von einem rechtsextremen Hintergrund aus. Der 45-jährige Stephan E. hatte die Tat zunächst gestanden, später aber sein Geständnis widerrufen.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bundesparteitag: Kevin Kühnert zum neuen SPD-Vize gewählt - Heil mit schlechtestem Ergebnis
Bundesparteitag: Kevin Kühnert zum neuen SPD-Vize gewählt - Heil mit schlechtestem Ergebnis
Wie beliebt ist die GroKo? Umfrage bringt überraschendes Ergebnis
Wie beliebt ist die GroKo? Umfrage bringt überraschendes Ergebnis
Böhmermann verteidigt Greta nach Kritik: „Endlich Dieter Nuhr die Fresse polieren“
Böhmermann verteidigt Greta nach Kritik: „Endlich Dieter Nuhr die Fresse polieren“
Tochter der Queen düpiert Trump - ohne dass er es merkt - Elizabeth II. reagiert deutlich
Tochter der Queen düpiert Trump - ohne dass er es merkt - Elizabeth II. reagiert deutlich

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren