Tel Aviv: Messerattacke auf Buspassagiere

Messerattacke Bus Tel Aviv
1 von 10
Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.
Messerattacke Bus Tel Aviv
2 von 10
Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.
Messerattacke Bus Tel Aviv
3 von 10
Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.
Messerattacke Bus Tel Aviv
4 von 10
Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.
Messerattacke Bus Tel Aviv
5 von 10
Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.
Messerattacke Bus Tel Aviv
6 von 10
Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.
Messerattacke Bus Tel Aviv
7 von 10
Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.
Messerattacke Bus Tel Aviv
8 von 10
Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.
Messerattacke Bus Tel Aviv
9 von 10
Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.

Ein Palästinenser hat am Mittwoch in einem Bus in Tel Aviv mehrere Menschen mit einem Messer verletzt.

Meistgelesen

ZDF beklagt Schikane bei Merkel-Besuch in Dresden - Kritik wächst: „Polizei als Handlanger von Pegida“
ZDF beklagt Schikane bei Merkel-Besuch in Dresden - Kritik wächst: „Polizei als Handlanger von Pegida“
London veröffentlicht Ratschläge für ungeregelten Brexit
London veröffentlicht Ratschläge für ungeregelten Brexit
Menschenrechtler alarmiert: Marokko deportiert hunderte Flüchtlinge
Menschenrechtler alarmiert: Marokko deportiert hunderte Flüchtlinge
Krisen haben Spuren hinterlassen: Wachsfigurenkabinett tauscht Merkel-Modell aus
Krisen haben Spuren hinterlassen: Wachsfigurenkabinett tauscht Merkel-Modell aus
Wirtschaft sauer wegen Günthers Asylbewerber-Vorschlag
Wirtschaft sauer wegen Günthers Asylbewerber-Vorschlag

Das könnte Sie auch interessieren