Protestaktion aus Landshut

Landrat schickt Migranten mit Bus zu Merkel

Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
1 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
2 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
3 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
4 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
5 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
6 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
7 von 11
Am Donnerstagabend erreichte der Bus das Kanzleramt. 
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
8 von 11
Am Donnerstagabend erreichte der Bus das Kanzleramt. 
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
9 von 11
Am Donnerstagabend erreichte der Bus das Kanzleramt. 

Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Umfragen zur Europawahl 2019: Union legt zu, AfD und Linke verlieren
Umfragen zur Europawahl 2019: Union legt zu, AfD und Linke verlieren
Brexit: Gigantischer Protestzug in London - May „nicht mehr haltbar“?
Brexit: Gigantischer Protestzug in London - May „nicht mehr haltbar“?
Dämpfer für Mays Brexit-Pläne: Wut auf britischen Parlamentspräsident
Dämpfer für Mays Brexit-Pläne: Wut auf britischen Parlamentspräsident
Sahra Wagenknecht spricht über ihre Krankheit
Sahra Wagenknecht spricht über ihre Krankheit
„Peinlich und sexistisch“: Viel Gegenwind für Verkehrsminister Scheuer wegen Fahrradhelm-Kampagne
„Peinlich und sexistisch“: Viel Gegenwind für Verkehrsminister Scheuer wegen Fahrradhelm-Kampagne

Das könnte Sie auch interessieren