Protestaktion aus Landshut

Landrat schickt Migranten mit Bus zu Merkel

Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
1 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
2 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
3 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
4 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
5 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
6 von 11
Wegen der angespannten Flüchtlingssituation schickte der Landshuter Landrat Peter Dreier am Donnerstag einen Bus mit rund 50 Flüchtlingen zum Kanzleramt nach Berlin.
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
7 von 11
Am Donnerstagabend erreichte der Bus das Kanzleramt. 
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
8 von 11
Am Donnerstagabend erreichte der Bus das Kanzleramt. 
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
9 von 11
Am Donnerstagabend erreichte der Bus das Kanzleramt. 
Landrat von Landshut schickt Migranten mit Bus zu Merkel nach Berlin
10 von 11
Am Donnerstagabend erreichte der Bus das Kanzleramt. 

Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Jens Spahn verkündet Frontalangriff auf AfD - Ausgerechnet ein SPD-Mann lobt sein Vorgehen
Jens Spahn verkündet Frontalangriff auf AfD - Ausgerechnet ein SPD-Mann lobt sein Vorgehen
Nato: Berlin ist in Reichweite von neuer russischer Rakete
Nato: Berlin ist in Reichweite von neuer russischer Rakete
AfD-Spendenaffäre: Weidel unter Druck - Jetzt meldet sich Chef Meuthen mit kritischen Worten
AfD-Spendenaffäre: Weidel unter Druck - Jetzt meldet sich Chef Meuthen mit kritischen Worten
CDU-Vorsitz: Spahn grenzt sich offensiv von Mitbewerbern ab
CDU-Vorsitz: Spahn grenzt sich offensiv von Mitbewerbern ab
Die SPD und das Unwort: "Bürgergeld" statt Hartz IV?
Die SPD und das Unwort: "Bürgergeld" statt Hartz IV?

Das könnte Sie auch interessieren