Papst und Obama rufen zum Kampf gegen Klimawandel auf

Sie sind sich einig: US-Präsident Obama und Papst Franziskus rufen zum Kampf gegen den Klimawandel auf. Es sei eines der dringlichsten Probleme unserer Zeit. Foto: Michael Reynolds
1 von 7
Sie sind sich einig: US-Präsident Obama und Papst Franziskus rufen zum Kampf gegen den Klimawandel auf. Es sei eines der dringlichsten Probleme unserer Zeit. Foto: Michael Reynolds
Der Papst wird nach seiner Landung von Präsident Obama und Kindern begrüßt. Das Oberhaupt der katholischen Kirche wird fünf Tage in den USA verbringen. Foto: Michael Reynolds
2 von 7
Der Papst wird nach seiner Landung von Präsident Obama und Kindern begrüßt. Das Oberhaupt der katholischen Kirche wird fünf Tage in den USA verbringen. Foto: Michael Reynolds
Der Papst hat in den USA ein sehr politisches und möglicherweise konfliktträchtiges Programm vor sich. Foto: Olivier Douliery
3 von 7
Der Papst hat in den USA ein sehr politisches und möglicherweise konfliktträchtiges Programm vor sich. Foto: Olivier Douliery
Papst Franziskus wird am Flughafen euphorisch von einer wartenden Menschenmenge begrüßt. Foto: Michael Reynolds
4 von 7
Papst Franziskus wird am Flughafen euphorisch von einer wartenden Menschenmenge begrüßt. Foto: Michael Reynolds
Papst Franziskus verlässt in seinem Fiat 500 einen Flughafen nahe Washington DC, während im Vordergrund die vatikanische Flagge weht. Foto: Michael Reynolds
5 von 7
Papst Franziskus verlässt in seinem Fiat 500 einen Flughafen nahe Washington DC, während im Vordergrund die vatikanische Flagge weht. Foto: Michael Reynolds
Freundlich lächelnd wird der Papst in seinem Fiat 500 durch Washington DC gefahren. Vor seiner Ankunft in den USA, hat er drei Tage in Kuba verbracht. Foto: Olivier Doulier
6 von 7
Freundlich lächelnd wird der Papst in seinem Fiat 500 durch Washington DC gefahren. Vor seiner Ankunft in den USA, hat er drei Tage in Kuba verbracht. Foto: Olivier Doulier
Der Papst möchte während seines USA Besuchs auch das schwierige Thema des Klimaschutzes ansprechen. Washington hatte im Sommmer 2015 einen neuen Hitzerekord zu verzeichnen. Foto: Michael Reynolds
7 von 7
Der Papst möchte während seines USA Besuchs auch das schwierige Thema des Klimaschutzes ansprechen. Washington hatte im Sommmer 2015 einen neuen Hitzerekord zu verzeichnen. Foto: Michael Reynolds

Fanfaren tönen, die Feierlichkeiten sind beispiellos. Erstmals steht Papst Franziskus neben Präsident Barack Obama im Weißen Haus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wirtschaftsweiser: Euro-Aus Italiens fatal für Deutschland
Wirtschaftsweiser: Euro-Aus Italiens fatal für Deutschland
„Ziegenficker“: Lokalpolitiker beleidigt Özil und Gündogan - und entschuldigt sich
„Ziegenficker“: Lokalpolitiker beleidigt Özil und Gündogan - und entschuldigt sich
750 Rechtsextremisten und 1200 Reichsbürger besitzen legal Waffen
750 Rechtsextremisten und 1200 Reichsbürger besitzen legal Waffen
Warum gibt es am Sonntag keinen ARD-Talk bei „Anne Will“?
Warum gibt es am Sonntag keinen ARD-Talk bei „Anne Will“?
Ticker: Bamf-Chefin bezieht Stellung im Asyl-Skandal - eine Aussage irritiert
Ticker: Bamf-Chefin bezieht Stellung im Asyl-Skandal - eine Aussage irritiert