Ermittlungen gegen Macron-Mitarbeiter: Er soll Demonstranten geschlagen haben

Vor zwei Wochen suspendiert

Ermittlungen gegen Macron-Mitarbeiter: Er soll Demonstranten geschlagen haben

In Frankreich herrscht helle Aufregung wegen eines Sicherheitsmannes von Emmanuel Macron. Dieser soll einen Demonstranten geschlagen haben. Nun drohen ihm rechtliche Konsequenzen.
Ermittlungen gegen Macron-Mitarbeiter: Er soll Demonstranten geschlagen haben
Asylstreit bei Hayali: „Wer hat da gelacht?“ - Ramsauer „beleidigt“ in Livesendung Zuschauer
Asylstreit bei Hayali: „Wer hat da gelacht?“ - Ramsauer „beleidigt“ in Livesendung Zuschauer
Asylstreit bei Hayali: „Wer hat da gelacht?“ - Ramsauer „beleidigt“ in Livesendung Zuschauer
Taumelnd beim Nato-Gipfel - So kontert Juncker Alkohol-Vorwürfe
Taumelnd beim Nato-Gipfel - So kontert Juncker Alkohol-Vorwürfe
Taumelnd beim Nato-Gipfel - So kontert Juncker Alkohol-Vorwürfe
„Frauen fühlen sich abgestoßen“: CDU-Ministerin schießt im Asylstreit scharf gegen Seehofer und Co.
„Frauen fühlen sich abgestoßen“: CDU-Ministerin schießt im Asylstreit scharf gegen Seehofer und Co.
„Frauen fühlen sich abgestoßen“: CDU-Ministerin schießt im Asylstreit scharf gegen Seehofer und Co.

Arbeitsmarkt

Anstrengungen gegen lange Arbeitslosigkeit gefordert

Milliarden sollen fließen, um Menschen aus Hartz IV und langer Arbeitslosigkeit zu holen. Aber auch nach einem Kabinettsbeschluss ist das letzte Wort über die Regierungspläne nicht gesprochen.
Anstrengungen gegen lange Arbeitslosigkeit gefordert

Nach Unstimmigkeiten mit Italien

Nach Flüchtlingsdrama mit zwei Toten: Rettungsboot steuert neues Ziel an

Die einzige Überlebende eines Flüchtlingsdramas auf dem Meer und ihre beiden Begleiter werden nun nach Mallorca gebracht. Ein NBA-Star übt schwere Kritik an der libyschen Küstenwache.
Nach Flüchtlingsdrama mit zwei Toten: Rettungsboot steuert neues Ziel an

Kein Baustopp

Verfassungsklage gegen Ostsee-Pipeline gescheitert

Karlsruhe (dpa) - Die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 darf in deutschen Gewässern weitergebaut werden. Der Umweltverband Nabu scheiterte auch vor dem Bundesverfassungsgericht damit, einen Baustopp zu erzwingen.
Verfassungsklage gegen Ostsee-Pipeline gescheitert

News-Ticker zum Gipfeltreffen in Helsinki

Diese Reaktion von Melania Trump bei Putin-Treffen sorgt für Aufregung im Netz

Noch immer sorgt das Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin beim Gipfel in Helsinki für Schlagzeilen. Wir berichten weiter über die Nachwehen des Gipfels im News-Ticker.
Diese Reaktion von Melania Trump bei Putin-Treffen sorgt für Aufregung im Netz

Giftanschlag in Salisbury

Ermittler wollen Nowitschok-Täter identifiziert haben

War es Russland? Nach dem Angriff auf die Skripals mit dem Nervengift Nowitschok haben EU und USA dutzende russische Diplomaten ausgewiesen. Der Kreml zog nach. Nun wollen Ermittler Beweise gefunden haben.
Ermittler wollen Nowitschok-Täter identifiziert haben

Neue Verordnung

Israel verabschiedet umstrittenes "Nationalitätsgesetz"

Mit 62 von insgesamt 120 Stimmen ist im Parlament Israels das "Nationalgesetz" verabschiedet worden. Die Verordnung sieht unter anderem vor, das Arabisch nicht mehr Amtssprache sein soll, sondern nur noch Hebräisch.
Israel verabschiedet umstrittenes "Nationalitätsgesetz"

Facebook

Zuckerberg will Posts von Holocaust-Leugnern nicht entfernen

Im Netz und vor allem auf Facebook gibt es viele, die den Völkermord an den Juden im Zweiten Weltkrieg bestreiten. Facebook-Chef Zuckerberg findet das beleidigend, will aber solchte Beiträge von seiner Plattform nicht verbannen.
Zuckerberg will Posts von Holocaust-Leugnern nicht entfernen

Fall Skripal

„Mehrere Russen“? Ermittler haben angeblich Nowitschok-Täter identifiziert

Naht die Aufklärung des Nowitschok-Angriffs auf den Ex-Agenten Skripal? Berichten zufolge hat die britische Polizei Verdächtige ausgemacht - es handele sich um mehrere Russen.
„Mehrere Russen“? Ermittler haben angeblich Nowitschok-Täter identifiziert

Wohnungsnot

Städtetag: Neubau von 400.000 Wohnungen pro Jahr nötig

Berlin (dpa) - Angesichts der Wohnungsnot in vielen Ballungsräumen hält der Deutsche Städtetag den Neubau von 400.000 Wohnungen im Jahr für erforderlich. Davon müssten bis zu 120.000 Sozialwohnungen sein, sagte Städtetags-Präsident Markus Lewe (CDU) der "Süddeutschen Zeitung".
Städtetag: Neubau von 400.000 Wohnungen pro Jahr nötig

Zehntausende Türken schwer gezeichnet

Ausnahmezustand in der Türkei nach zwei Jahren beendet

130.000 Menschen aus dem Staatsdienst entfernt, 77.000 in Haft, viele Medienhäuser geschlossen - der Ausnahmezustand hat die Türkei schwer gezeichnet. Jetzt ist er vorbei. Die Entlassungen und Verhaftungen gehen aber wohl weiter.
Ausnahmezustand in der Türkei nach zwei Jahren beendet

Gescheiterter Putschversuch

Ausnahmezustand in der Türkei endet nach zwei Jahren

130.000 Menschen aus dem Staatsdienst entfernt, 77.000 in Haft, viele Medienhäuser geschlossen - der Ausnahmezustand hat die Türkei schwer gezeichnet. Jetzt ist er vorbei. Die Entlassungen und Verhaftungen gehen aber wohl weiter.
Ausnahmezustand in der Türkei endet nach zwei Jahren

US-Präsident wittert „Fake News“

Trump bleibt wegen Putin-Gipfel unter Druck - findet sich selbst aber „großartig“

US-Präsident Trump will den Gipfel mit Kremlchef Putin unbedingt als Erfolg verkaufen, doch die Kritik reißt nicht ab. Seine Chancen auf eine Wiederwahl sieht Trump nicht geschmälert - im Gegenteil.
Trump bleibt wegen Putin-Gipfel unter Druck - findet sich selbst aber „großartig“

Tote Frau und totes Kleinkind

In kaputtem Schlauchboot im Meer zurückgelassen - Schwere Vorwürfe gegen libysche Küstenwache

Spanische Flüchtlingsretter haben vor der libyschen Küste eine tote Frau und ein totes Kleinkind in einem kaputten Schlauchboot gefunden.
In kaputtem Schlauchboot im Meer zurückgelassen - Schwere Vorwürfe gegen libysche Küstenwache

“Royaler Stinkefinger“

Heimliche Botschaften: So raffiniert setzte die Queen Seitenhiebe gegen Trump

Die Queen ist zu politischer Neutralität verpflichtet. Dennoch findet sie immer wieder Mittel und Wege um ihre Meinung kundzutun. So auch bei ihrem Treffen mit Donald Trump. 
Heimliche Botschaften: So raffiniert setzte die Queen Seitenhiebe gegen Trump

Meistgelesen

Diese Reaktion von Melania Trump bei Putin-Treffen sorgt für Aufregung im Netz
Diese Reaktion von Melania Trump bei Putin-Treffen sorgt für Aufregung im Netz
Seehofer im Asylstreit auch in der CSU in der Kritik - Bayern-SPD ehrt „Lifeline“-Kapitän
Seehofer im Asylstreit auch in der CSU in der Kritik - Bayern-SPD ehrt „Lifeline“-Kapitän
Puigdemonts Auslieferung steht bevor
Puigdemonts Auslieferung steht bevor
Trump bringt Nato-Gipfel an den Rand des Scheiterns
Trump bringt Nato-Gipfel an den Rand des Scheiterns

Aus den anderen Ressorts

Freches Kinderfoto: Erkennen Sie diesen Promi?

Was für ein Frechdachs strahlt denn da in die Kamera? Ein Schwarzweiß-Foto auf Instagram verzückt gerade viele Fans. Nur wer ist der kleine Junge überhaupt? Erkennen Sie ihn?
Freches Kinderfoto: Erkennen Sie diesen Promi?

DFB-Kapitänin schwer erkrankt: Zwangspause für Dzsenifer Marozsan

Kurz vor der WM-Qualifikation hat die deutsche Mannschaft einen herben Rückschlag zu verkraften: Kapitänin Dzsenifer Marozsan erkrankte schwer und fällt auf unbestimmte Zeit aus.
DFB-Kapitänin schwer erkrankt: Zwangspause für Dzsenifer Marozsan