Segelschulschiff

„Gorch Fock“ fährt problemlos über die Nordsee

„Gorch Fock“
+
Spaziergänger beobachten die „Gorch Fock“ im Marinehafen.

Nach fast sechs Jahren hat die Marine wieder das Ruder der „Gorch Fock“ übernommen. Die erste Fahrt ohne Hilfe läuft ohne Probleme.

Wilhelmshaven/Kiel - Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ ist am Freitag auf seiner ersten Fahrt nach fast sechs Jahren Sanierung problemlos über die Nordsee gefahren. Das sagte ein Sprecher der Marine in Kiel.

Internet-Ortungsdiensten zufolge war das Schiff am frühen Nachmittag vor der dänischen Küste nordwestlich von Esbjerg unterwegs. Nach der langen und 135 Millionen Euro teuren Sanierung hatte die Marine den Segler am Donnerstag in Wilhelmshaven wieder übernommen. Für Montag (4.10.) ist die Ankunft im Heimathafen der „Gorch Fock“, in Kiel, geplant. Dazu wird auch Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) erwartet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Karl Lauterbach warnt vor verheerender Super-Mutation
Karl Lauterbach warnt vor verheerender Super-Mutation
Karl Lauterbach warnt vor verheerender Super-Mutation
Corona-Inzidenz über 1000: Immer mehr Städte werden zu Hotspots
Corona-Inzidenz über 1000: Immer mehr Städte werden zu Hotspots
Corona-Inzidenz über 1000: Immer mehr Städte werden zu Hotspots
Verhandlung beendet - „Breivik nicht zu trauen“
Verhandlung beendet - „Breivik nicht zu trauen“
Verhandlung beendet - „Breivik nicht zu trauen“
Lauterbach erklärt nach RKI-Modellierung Höhepunkt der Omikron-Welle und spricht von deutschem Sonderproblem
Lauterbach erklärt nach RKI-Modellierung Höhepunkt der Omikron-Welle und spricht von deutschem Sonderproblem
Lauterbach erklärt nach RKI-Modellierung Höhepunkt der Omikron-Welle und spricht von deutschem Sonderproblem

Kommentare