Demos eskalierten

Gewalt beim G20-Gipfel: Die Protestnacht in Bildern

Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
1 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
2 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
3 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
4 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
5 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
6 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
7 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
8 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.
9 von 56
Die Proteste im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg eskalierten. Es gab dutzende Verletzte. Barrikaden brannten, die Polizei setzte Wasserwerfer ein.

Verletzte, brennende Mülltonnen, zerschlagene Scheiben: „Welcome to Hell“, eine große Demonstration von Linksautonomen eskalierte. Die Polizei griff hart durch.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Umfragen zur Europawahl 2019: Union legt zu, AfD und Linke verlieren
Umfragen zur Europawahl 2019: Union legt zu, AfD und Linke verlieren
Dämpfer für Mays Brexit-Pläne: Wut auf britischen Parlamentspräsident
Dämpfer für Mays Brexit-Pläne: Wut auf britischen Parlamentspräsident
Sahra Wagenknecht spricht über ihre Krankheit
Sahra Wagenknecht spricht über ihre Krankheit
Brexit-Chaos: Neue Umfrage zeigt Sorge und Wut vieler Briten
Brexit-Chaos: Neue Umfrage zeigt Sorge und Wut vieler Briten
Chemnitz-Prozess: Zeuge zweifelt an Täter, einer noch immer flüchtig
Chemnitz-Prozess: Zeuge zweifelt an Täter, einer noch immer flüchtig

Das könnte Sie auch interessieren