Demos in Frankreich

„Gelbwesten“-Proteste: Beteiligung erreicht neuen Tiefstand

Weniger Zulauf für die „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich.
+
Weniger Zulauf für die „Gelbwesten“-Proteste in Frankreich.

Sechs Monate nach Beginn der "Gelbwesten"-Bewegung in Frankreich hat die Beteiligung an den landesweiten Protesten ihren bisher niedrigsten Stand erreicht.

Paris - Nach Angaben des französischen Innenministeriums gingen am Samstag landesweit insgesamt 15.500 Menschen auf die Straße, in Paris waren es demnach 1600 Demonstranten. Die "Gelbwesten" selbst sprachen von insgesamt 41.000 Teilnehmern in ganz Frankreich.

Die Bewegung demonstriert seit dem 17. November für mehr soziale Gerechtigkeit und einen Rücktritt von Präsident Emmanuel Macron, doch ist die Beteiligung an den Demonstrationen inzwischen stark rückläufig: Gingen am 17. November noch 282.000 Menschen auf die Straße, waren es vor einer Woche nach Angaben des Innenministeriums nur noch 18.600 in ganz Frankreich.

Der Staatschef hat den "Gelbwesten" milliardenschwere Zugeständnisse gemacht, unter anderem Steuersenkungen und einen höheren Mindestlohn. Den Aktivisten reicht das jedoch nicht aus. Am Samstag gingen sie zum insgesamt 27. Mal auf die Straße.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Energiepauschale: Wer, was, wann – alle Antworten zum 300-Euro-Bonus
Energiepauschale: Wer, was, wann – alle Antworten zum 300-Euro-Bonus
Energiepauschale: Wer, was, wann – alle Antworten zum 300-Euro-Bonus
Schwere Verluste für Russland: 20 Prozent der Invasionstruppen angeblich außer Gefecht 
Schwere Verluste für Russland: 20 Prozent der Invasionstruppen angeblich außer Gefecht 
Schwere Verluste für Russland: 20 Prozent der Invasionstruppen angeblich außer Gefecht 
Ukraine-Krieg: Schwere Kämpfe in Donezk – Russland verstärkt Truppen im Süden
Ukraine-Krieg: Schwere Kämpfe in Donezk – Russland verstärkt Truppen im Süden
Ukraine-Krieg: Schwere Kämpfe in Donezk – Russland verstärkt Truppen im Süden
Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Kommentare