Staatsakt mit militärischer Zeremonie

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Staatsakt für Altbundespräsident Herzog
1 von 7
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt am 24.01.2017 zum Dom in Berlin zum Staatsakt für Altbundespräsident Roman Herzog.
Staatsakt für Altbundespräsident Herzog
2 von 7
Auch Bundespräsident Gauck kommt - er wird eine Rede halten. 
Staatsakt für Altbundespräsident Herzog
3 von 7
Ursula von der Leyen möchte Herzog die letzte Ehre erweisen.
Staatsakt für Altbundespräsident Herzog
4 von 7
Edmund Stoiber, ehemaliger Ministerpräsident Bayerns (CSU, l) und der ehemalige Ministerpräsident der Länder Rheinland-Pfalz und Thüringen, Bernhard Vogel (CDU), nehmen ebenfalls am Staatsakt für Altbundespräsident Roman Herzog teil.
Staatsakt für Altbundespräsident Herzog
5 von 7
Bundespräsident Joachim Gauck und Alexandra Freifrau von Berlichingen verneigen sich vor dem Sarg des Verstorbenen.
Staatsakt für Altbundespräsident Herzog
6 von 7
Der Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm steht vor dem Sarg des ehemaligen Bundespräsidenten.
Staatsakt für Altbundespräsident Herzog
7 von 7
Der Dom ist gut gefüllt beim Staatsakt für Altbundespräsident Herzog

Berlin - Der am 10. Januar verstorbene frühere Bundespräsident Roman Herzog ist am Dienstag mit einem Staatsakt im Berliner Dom geehrt worden. Es folgte ein militärisches Abschiedszeremoniel.

Zwei Wochen nach dem Tod des früheren Bundespräsidenten Roman Herzog haben seine Familie und die Staatsspitzen mit einem Trauerstaatsakt Abschied genommen. "Er hat uns Deutschen gut getan", sagte Bundespräsident Joachim Gauck am Dienstag in seiner Trauerrede im Berliner Dom.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Ex-Stoiber-Berater schimpft über Seehofers „Realitätsverlust“ und folgert: „Merkel muss ihn feuern“
Ex-Stoiber-Berater schimpft über Seehofers „Realitätsverlust“ und folgert: „Merkel muss ihn feuern“
Auch Facebook setzt Trump-Wahlkampfspot wegen Rassismus ab
Auch Facebook setzt Trump-Wahlkampfspot wegen Rassismus ab
Seehofer will Entscheidung über seine Zukunft verkünden - und gerät in Berlin stark unter Druck
Seehofer will Entscheidung über seine Zukunft verkünden - und gerät in Berlin stark unter Druck
Neuauflage von Schwarz-Grün nur wegen gravierender Wahl-Pannen in Hessen? 
Neuauflage von Schwarz-Grün nur wegen gravierender Wahl-Pannen in Hessen? 
Anne Will: Kurz vor Sendung wird Seehofer-Rücktritt bekannt - und sorgt für erstaunliche Reaktionen
Anne Will: Kurz vor Sendung wird Seehofer-Rücktritt bekannt - und sorgt für erstaunliche Reaktionen

Das könnte Sie auch interessieren