Streit mit der CSU

Bouffier droht mit Gründung eines CDU-Verbandes in Bayern

+
Volker Bouffier, Hessens Ministerpräsident, will in Bayern einen eigenen CDU-Landesverband aufbauen.

Berlin - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat nach einem „Focus“-Bericht parteiintern die Gründung eines CDU-Verbandes in Bayern vorgeschlagen, wenn der Streit mit der CSU nicht aufhöre.

„Wenn die Attacken weitergehen, empfehle ich, in München eine Immobilie zu kaufen“, zitiert das Magazin Bouffier aus der jüngsten CDU-Präsidiumssitzung. Es gehe dann darum, in Bayern einen eigenen Landesverband aufzubauen. CSU-Chef Horst Seehofer habe während der Tagung der bayerischen Landtagsabgeordneten in Kloster Banz gesagt, bis Mitte Oktober müsse die Einigung von CDU und CSU gelingen. Sonst bestehe „ernster Entscheidungsbedarf“, getrennte Wege zu gehen.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Diese Parteien treten am Sonntag bei der Bundestagswahl 2017 an
Diese Parteien treten am Sonntag bei der Bundestagswahl 2017 an
Brexit: London bietet angeblich 20 Milliarden Euro
Brexit: London bietet angeblich 20 Milliarden Euro
Alice Weidel: Wer ist ihre Frau Sarah Bossard?
Alice Weidel: Wer ist ihre Frau Sarah Bossard?
Kim bezeichnet Trump als „dementen US-Greis“ - der kontert auf Twitter
Kim bezeichnet Trump als „dementen US-Greis“ - der kontert auf Twitter
ZDF-„Politbarometer“: SPD sackt weiter ab, AfD auf Platz drei
ZDF-„Politbarometer“: SPD sackt weiter ab, AfD auf Platz drei