Bilder aus dem türkischen Präsidentenpalast

Erdogan: Das ist sein neuer Palast

1 von 17
Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus, in dem der im Sommer 2014 zum Staatspräsidenten gewählte frühere Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit der Fertigstellung im Oktober 2014 residiert.
2 von 17
Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus, in dem der im Sommer 2014 zum Staatspräsidenten gewählte frühere Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit der Fertigstellung im Oktober 2014 residiert.
3 von 17
Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus, in dem der im Sommer 2014 zum Staatspräsidenten gewählte frühere Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit der Fertigstellung im Oktober 2014 residiert.
4 von 17
Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus, in dem der im Sommer 2014 zum Staatspräsidenten gewählte frühere Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit der Fertigstellung im Oktober 2014 residiert.
5 von 17
Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus, in dem der im Sommer 2014 zum Staatspräsidenten gewählte frühere Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit der Fertigstellung im Oktober 2014 residiert.
6 von 17
Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus, in dem der im Sommer 2014 zum Staatspräsidenten gewählte frühere Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit der Fertigstellung im Oktober 2014 residiert.
7 von 17
Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus, in dem der im Sommer 2014 zum Staatspräsidenten gewählte frühere Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit der Fertigstellung im Oktober 2014 residiert.
8 von 17
Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus, in dem der im Sommer 2014 zum Staatspräsidenten gewählte frühere Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit der Fertigstellung im Oktober 2014 residiert.
9 von 17
Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus, in dem der im Sommer 2014 zum Staatspräsidenten gewählte frühere Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seit der Fertigstellung im Oktober 2014 residiert.

Neues Amt, neues Zuhause: So sieht der neue Präsidentenpalast in der türkischen Hauptstadt Ankara aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wirtschaftsweiser: Euro-Aus Italiens fatal für Deutschland
Wirtschaftsweiser: Euro-Aus Italiens fatal für Deutschland
„Ziegenficker“: Lokalpolitiker beleidigt Özil und Gündogan - und entschuldigt sich
„Ziegenficker“: Lokalpolitiker beleidigt Özil und Gündogan - und entschuldigt sich
750 Rechtsextremisten und 1200 Reichsbürger besitzen legal Waffen
750 Rechtsextremisten und 1200 Reichsbürger besitzen legal Waffen
Warum gibt es am Sonntag keinen ARD-Talk bei „Anne Will“?
Warum gibt es am Sonntag keinen ARD-Talk bei „Anne Will“?
25.000 machen gegen die AfD mobil - Szenen wie bei der Loveparade
25.000 machen gegen die AfD mobil - Szenen wie bei der Loveparade