Neue Regierung in Rheinland-Pfalz

Dreyer sieht Ampel als mögliches Modell für den Bund

+
Rot, Grün und Gelb - eine Vorlage auch für die Bundesebene?

Mainz - Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sieht die Ampel-Koalition ihrer Partei mit FDP und Grünen auch als mögliches Modell für den Bund.

Heute seien Mehrheitsbildungen schwieriger als noch von zehn Jahren, sagte sie der "Allgemeinen Zeitung" in Mainz auf die Frage nach einer entsprechenden Vorbildfunktion. "Wir werden uns daran gewöhnen müssen, dass man aufeinander zugeht und in immer wieder anderen Koalitionen regiert." Mit der möglichen neuen Koalition wolle man "auch über die Landesgrenzen hinaus strahlen."

Dreyer will sich am 18. Mai erneut zur Regierungschefin wählen lassen. Dem Koalitionsvertrag müssen noch die Parteigremien zustimmen. Die Grünen starten am Montag eine Urabstimmung.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Chaos-Airport BER: Flughafenchef gibt neuen Eröffnungstermin bekannt

Chaos-Airport BER: Flughafenchef gibt neuen Eröffnungstermin bekannt

Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Ermittler fahnden nach möglichen Komplizen von Attentäter

Eingung bei Reform für Zulassung zum Medizinstudium

Eingung bei Reform für Zulassung zum Medizinstudium

Trump-Anwalt muss ins Gefängnis - weiterer Vertrauter bringt US-Präsidenten in Bredouille

Trump-Anwalt muss ins Gefängnis - weiterer Vertrauter bringt US-Präsidenten in Bredouille

Ukraine-Russland-Konflikt: Merkel mit klarer Forderung an Putin

Ukraine-Russland-Konflikt: Merkel mit klarer Forderung an Putin

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren