Es werden immer mehr

Budapest: Verzweifelte Flüchtlinge am Bahnhof

1 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
2 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
3 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
4 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
5 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
6 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
7 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
8 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.
9 von 18
In Budapest herrscht das Chaos. Donnerstagmorgen waren die vielen Flüchtlinge noch voller Hoffnung mit Zügen gen Westen zu fahren. Doch gegen Mittag werden die Flüchtlinge in ein das Auffanglager Bicske gebracht.

Budapest - Der Zug, der nach Österreich unterwegs war, wurde gestoppt. Die Flüchtlinge sind am Ende: Sie hatten ihr Ziel schon vor Augen, jetzt müssen sie in ein Aufnahmelager in Ungarn. Wie geht es weiter?

Die Meldungen aus Budapest nehmen kein Ende. Am Donnerstagmittag werden viele der Flüchtlinge vom Bahnhof in das Auffanglager Bicske gebracht. 

mt

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Abstimmung über Sommerzeit beendet: Wann gibt es das Ergebnis zur Umfrage zur Zeitumstellung?
Abstimmung über Sommerzeit beendet: Wann gibt es das Ergebnis zur Umfrage zur Zeitumstellung?
14-Jährige wohl in Saturn-Notausgang vergewaltigt: Hätte der Täter abgeschoben werden müssen?
14-Jährige wohl in Saturn-Notausgang vergewaltigt: Hätte der Täter abgeschoben werden müssen?
Türkei-Krise spitzt sich zu: USA drohen mit weiteren Sanktionen - Telefon-Konferenz mit 4000 Investoren
Türkei-Krise spitzt sich zu: USA drohen mit weiteren Sanktionen - Telefon-Konferenz mit 4000 Investoren
NRW-Minister Stamp „zutiefst enttäuscht“ von Seehofer - Anwältin erwartet Sami A. bald in Deutschland zurück
NRW-Minister Stamp „zutiefst enttäuscht“ von Seehofer - Anwältin erwartet Sami A. bald in Deutschland zurück
Menschenrechtler alarmiert: Marokko deportiert hunderte Flüchtlinge
Menschenrechtler alarmiert: Marokko deportiert hunderte Flüchtlinge

Das könnte Sie auch interessieren