Islamistischer Hintergrund vermutet

Bilder vom Großeinsatz in Chemnitz: Die Suche nach Jaber A.

Polizeieinsatz in Chemnitz.
1 von 52
Die Polizei in Chemnitz fand Sprengstoff in einer Wohnung. Der Tatverdächtige wird bei einem Großeinsatz gesucht.
Polizeieinsatz in Chemnitz.
2 von 52
Die Polizei in Chemnitz fand Sprengstoff in einer Wohnung. Der Tatverdächtige wird bei einem Großeinsatz gesucht.
Dieser Syrer wird nach dem Sprengstofffund in Chemnitz gesucht.
3 von 52
Dieser Syrer wird nach dem Sprengstofffund in Chemnitz gesucht.
Polizeieinsatz in Chemnitz.
4 von 52
Die Polizei in Chemnitz fand Sprengstoff in einer Wohnung. Der Tatverdächtige wird bei einem Großeinsatz gesucht.
Polizeieinsatz in Chemnitz.
5 von 52
Die Polizei in Chemnitz fand Sprengstoff in einer Wohnung. Der Tatverdächtige wird bei einem Großeinsatz gesucht.
Polizeieinsatz in Chemnitz.
6 von 52
Die Polizei in Chemnitz fand Sprengstoff in einer Wohnung. Der Tatverdächtige wird bei einem Großeinsatz gesucht.
Terror-Alarm, Chemnitz, Syrer, Sprengstoff
7 von 52
Die Polizei in Chemnitz fand Sprengstoff in einer Wohnung. Der Tatverdächtige wird bei einem Großeinsatz gesucht.
Terror-Alarm, Chemnitz, Syrer, Sprengstoff
8 von 52
Die Polizei in Chemnitz fand Sprengstoff in einer Wohnung. Der Tatverdächtige wird bei einem Großeinsatz gesucht.
Terror-Alarm, Chemnitz, Syrer, Sprengstoff
9 von 52
Die Polizei in Chemnitz fand Sprengstoff in einer Wohnung. Der Tatverdächtige wird bei einem Großeinsatz gesucht.

Chemnitz - Nach dem Großeinsatz in Chemnitz wegen möglicher Anschlagsvorbereitungen sucht die Polizei nach einem Verdächtigen aus Syrien. Es handele sich um den 22-jährigen Jaber A.

Der in Syrien geborene Mann stehe im Verdacht, einen Sprengstoffanschlag vorbereitet zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

US-Wahl: Trumps Top-Berater im Streit - Entscheidung in Michigan gefallen - Gerichtsurteil zu Pennsylvania
US-Wahl: Trumps Top-Berater im Streit - Entscheidung in Michigan gefallen - Gerichtsurteil zu Pennsylvania
US-Wahl: Trumps Top-Berater im Streit - Entscheidung in Michigan gefallen - Gerichtsurteil zu Pennsylvania
Trump-Clan nach der US-Wahl: Insider enthüllen die Zukunftspläne von Ivanka, Donald und Co.
Trump-Clan nach der US-Wahl: Insider enthüllen die Zukunftspläne von Ivanka, Donald und Co.
Trump-Clan nach der US-Wahl: Insider enthüllen die Zukunftspläne von Ivanka, Donald und Co.
Merkels Corona-Gipfel: Länder einigen sich auf Lockdown-Verlängerung - Zweites Geheim-Papier aufgetaucht
Merkels Corona-Gipfel: Länder einigen sich auf Lockdown-Verlängerung - Zweites Geheim-Papier aufgetaucht
Merkels Corona-Gipfel: Länder einigen sich auf Lockdown-Verlängerung - Zweites Geheim-Papier aufgetaucht
US-Wahl: Biden holt Ex-Obama-Mitarbeiter zurück - und will Trumps Entscheidungen rückgängig machen
US-Wahl: Biden holt Ex-Obama-Mitarbeiter zurück - und will Trumps Entscheidungen rückgängig machen
US-Wahl: Biden holt Ex-Obama-Mitarbeiter zurück - und will Trumps Entscheidungen rückgängig machen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion