Gottesdienst in Gedächtniskirche

Berlin trauert um die Opfer des Anschlags - Die Bilder

Anschlag in Berlin
1 von 39
Menschen legen in Berlin Blumen nieder und zünden Kerzen für die Opfer an.
Anschlag in Berlin
2 von 39
Menschen legen in Berlin Blumen nieder und zünden Kerzen für die Opfer an.
Anschlag in Berlin
3 von 39
Trauergottesdienst in der Gedächtniskirche
Anschlag in Berlin
4 von 39
Trauergottesdienst in der Gedächtniskirche
Anschlag in Berlin
5 von 39
Schweigeminute für Opfer des Weihnachtsmarkt-Anschlags
Anschlag in Berlin
6 von 39
Trauergottesdienst in der Gedächtniskirche
Anschlag in Berlin
7 von 39
Nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt: Brandenburger Tor leuchtet
Anschlag in Berlin
8 von 39
Nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt: Brandenburger Tor leuchtet
Anschlag in Berlin
9 von 39
Nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt: Brandenburger Tor leuchtet

Berlin - Am Montagabend ist ein Lkw in einen Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz gerast und hat 12 Menschen in den Tod gerissen. Die Stadt trauert um ihre Toten.

Alle Nachrichten und Themen haben wir auf unserer Themenseite zusammengefasst. 


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Brexit-Chaos um Aufschub - May soll sich entschieden haben
Brexit-Chaos um Aufschub - May soll sich entschieden haben
Umfragen zur Europawahl 2019: Union legt zu, AfD und Linke verlieren
Umfragen zur Europawahl 2019: Union legt zu, AfD und Linke verlieren
Christchurch: Nach harter Kritik von Erdogan - Neuseeland reagiert mit klaren Worten
Christchurch: Nach harter Kritik von Erdogan - Neuseeland reagiert mit klaren Worten
Dämpfer für Mays Brexit-Pläne: Wut auf britischen Parlamentspräsident
Dämpfer für Mays Brexit-Pläne: Wut auf britischen Parlamentspräsident
Chemnitz-Prozess: Zeuge zweifelt an Täter, einer noch immer flüchtig
Chemnitz-Prozess: Zeuge zweifelt an Täter, einer noch immer flüchtig

Das könnte Sie auch interessieren