Australien setzt Terrorwarnstufe auf „hoch“

Sydney - Australien hat die Terrorwarnstufe nach Angaben des Senders ABC am Freitag von der mittleren Stufe auf „hoch“ gesetzt.

Dies gab Premierminister Tony Abbott auf einer Pressekonferenz in Melbourne bekannt. Das bedeutet den Angaben zufolge, dass die Wahrscheinlichkeit eines bevorstehenden Anschlages groß ist. Es gebe derzeit jedoch keine konkreten Hinweise darauf, sagte Abbott.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Umfrage zur Bundestagswahl: Schulz weit von Kanzler-Mehrheit entfernt
Umfrage zur Bundestagswahl: Schulz weit von Kanzler-Mehrheit entfernt
Urteil gegen Russland wegen Gesetz zu "Homosexuellen-Propaganda"
Urteil gegen Russland wegen Gesetz zu "Homosexuellen-Propaganda"
Fall Amri: Vorwürfe zu Aktenmanipulation „verfestigt“
Fall Amri: Vorwürfe zu Aktenmanipulation „verfestigt“
Walter Kohl klingelt vergeblich am Haus seines toten Vaters
Walter Kohl klingelt vergeblich am Haus seines toten Vaters
London-Ticker: Täter wohl identifiziert - psychische Probleme
London-Ticker: Täter wohl identifiziert - psychische Probleme