Australien setzt Terrorwarnstufe auf „hoch“

Sydney - Australien hat die Terrorwarnstufe nach Angaben des Senders ABC am Freitag von der mittleren Stufe auf „hoch“ gesetzt.

Dies gab Premierminister Tony Abbott auf einer Pressekonferenz in Melbourne bekannt. Das bedeutet den Angaben zufolge, dass die Wahrscheinlichkeit eines bevorstehenden Anschlages groß ist. Es gebe derzeit jedoch keine konkreten Hinweise darauf, sagte Abbott.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Kramp-Karrenbauer schwerer verletzt als angenommen
Kramp-Karrenbauer schwerer verletzt als angenommen
Kurz bei „Maischberger“: Auf eine Frage findet Österreichs Kanzler keine Antwort
Kurz bei „Maischberger“: Auf eine Frage findet Österreichs Kanzler keine Antwort
„Fake News“-Vorwurf: So kühl kontert der Juso-Chef SPD-Frau Nahles
„Fake News“-Vorwurf: So kühl kontert der Juso-Chef SPD-Frau Nahles
Heftiger Schmuggel-Vorwurf gegen Scheuer: CSU-General schießt zurück
Heftiger Schmuggel-Vorwurf gegen Scheuer: CSU-General schießt zurück
Zuwanderung, Steuern, Rente: Das sind die Sondierungs-Ergebnisse
Zuwanderung, Steuern, Rente: Das sind die Sondierungs-Ergebnisse