Mit Pflastersteinen und Säure:

Anschlag auf Wohnung von Sachsens Justizminister

+
Auf das Wohnhaus des sächsischen Justizministers Sebastian Gemkow in Leipzig wurde ein Buttersäure-Anschlag verübt.

Leipzig - Die Wohnung des sächsischen Justizministers Sebastian Gemkow (CDU) in Leipzig ist mit Buttersäure attackiert worden.

Die Hintergründe für den Angriff sind noch unklar, wie ein Polizeisprecher am Morgen in Leipzig sagte. Gegen 2.00 Uhr warfen Unbekannte zunächst Pflastersteine durch Fensterscheiben der Wohnung. Anschließend attackierten sie die Wohnung mit Buttersäure.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei
Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei
U-Ausschuss: Merkel will an Geheimdienst-Kooperation mit USA festhalten
U-Ausschuss: Merkel will an Geheimdienst-Kooperation mit USA festhalten
Tunesien lehnt Verantwortung für Terroristen Amri ab
Tunesien lehnt Verantwortung für Terroristen Amri ab
Deutschlandtrend: SPD erstmals seit 2006 wieder vor der Union
Deutschlandtrend: SPD erstmals seit 2006 wieder vor der Union
Kabinett beschließt schärfere Regeln für Abschiebungen
Kabinett beschließt schärfere Regeln für Abschiebungen