May sichert zu: Nach Brexit wird kein EU-Bürger ausgewiesen

Bei Gipfeltreffen in Brüssel

May sichert zu: Nach Brexit wird kein EU-Bürger ausgewiesen

Theresa May hat zugesichert, dass Großbritannien nach dem Brexit keinen im Land lebenden EU-Bürger ausweisen wird. Es ist das erste Mal, dass sie konkrete Angaben zu diesem Thema macht.
May sichert zu: Nach Brexit wird kein EU-Bürger ausgewiesen
Tausende Justizopfer: Bundestag hebt Homosexuellen-Urteile auf
Tausende Justizopfer: Bundestag hebt Homosexuellen-Urteile auf
Tausende Justizopfer: Bundestag hebt Homosexuellen-Urteile auf
EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland
EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland
EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland
Feier für Otto Warmbier: Mehrere tausend Menschen trauern 
Feier für Otto Warmbier: Mehrere tausend Menschen trauern 
Feier für Otto Warmbier: Mehrere tausend Menschen trauern 

Erste Details auf EU-Gipfel

Großbritannien will EU-Bürgern Bleiberechte gewähren

Die Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens laufen schon. Aber bisher war über die Position der Regierung in London wenig bekannt. Nun unterbreitet die Premierministerin dem EU-Gipfel erste Details.
Großbritannien will EU-Bürgern Bleiberechte gewähren

Studie

Wohnungsnot wächst auch außerhalb der Großstädte

Die Mieten klettern. Wer wenig oder durchschnittlich verdient, hat es bei der Wohnungssuche in der Stadt schwer. Oft bleibt nur, "weiter raus" zu ziehen, an den Stadtrand oder ins Umland - das hat Folgen.
Wohnungsnot wächst auch außerhalb der Großstädte

Medienberichte

Regierung plant weitere Abschiebung nach Afghanistan

Seit dem heftigen Anschlag mit einer Lastwagenbombe in Kabul will die Bundesregierung vorerst nur noch in bestimmten Fällen in das Land abschieben. Nächste Woche soll nun erneut ein Flug starten.
Regierung plant weitere Abschiebung nach Afghanistan

Über Twitter

Trump: Habe Gespräche mit FBI-Chef Comey nicht aufgezeichnet

Erst hatte Trump dem damaligen FBI-Chef James Comey mit der Veröffentlichung von Aufzeichnungen ihrer Gespräche gedroht. Jetzt gibt er zu, dass er nicht wisse, ob von den Gesprächen mit Comey Aufzeichnungen existierten.
Trump: Habe Gespräche mit FBI-Chef Comey nicht aufgezeichnet

"Deutschland den Deutschen"

Poggenburg bringt AfD in Bedrängnis

Sprüche wie "Deutschland den Deutschen", Pläne für eine faktische Abschaffung der Pressefreiheit: Die nun öffentlich gewordenen Chat-Protokolle der AfD in Sachsen-Anhalt haben es in sich. Auch in der Partei gibt es Kritik.
Poggenburg bringt AfD in Bedrängnis

Weiterhin umstritten

„Trojaner“-Gesetz verabschiedet: Staat darf WhatsApp überwachen

Der Bundestag hat den Weg für die Überwachung von Kommunikation über Messenger-Dienste wie WhatsApp freigemacht. Das Gesetz ist umstritten - und so geht die Debatte direkt weiter. 
„Trojaner“-Gesetz verabschiedet: Staat darf WhatsApp überwachen

Zwei große Hallen sagen ab

Bei G20-Gipfel: Erdogan plant womöglich Auftritt in Deutschland

Im Streit um Auftritte türkischer Regierungsvertreter in Deutschland warf Präsident Erdogan Kanzlerin Merkel "Nazi-Methoden" vor. Nun kommt Erdogan zum G20-Gipfel nach Hamburg. Plant er im Anschluss noch einen Auftritt in Deutschland?
Bei G20-Gipfel: Erdogan plant womöglich Auftritt in Deutschland

Trauerakt im Bundestag

Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

Der Bundestag gedenkt Helmut Kohl, Parlamentspräsident Lammert spricht über Licht und Schatten - es ist der einzige offizielle Trauerakt in Deutschland für den Kanzler der Einheit.
Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

Ermittlungen

Gescheiterter Brüssel-Anschlag: Festgenommene wieder frei

Nach dem gescheiterten Terroranschlag am Brüsseler Zentralbahnhof haben die belgischen Behörden Häuser durchsucht und vier Menschen zeitweise festgenommen. Diese kamen allerdings nach intensiven Verhören ohne Anklage wieder frei, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.
Gescheiterter Brüssel-Anschlag: Festgenommene wieder frei

Meistgelesen

Europäischer Staatsakt für Kohl wohl Anfang Juli
Europäischer Staatsakt für Kohl wohl Anfang Juli
Umfrage zur Bundestagswahl: Comeback für Schwarz-Gelb?
Umfrage zur Bundestagswahl: Comeback für Schwarz-Gelb?
Helmut Kohl: Sein Leben in Bildern
Helmut Kohl: Sein Leben in Bildern
Urteil gegen Russland wegen Gesetz zu "Homosexuellen-Propaganda"
Urteil gegen Russland wegen Gesetz zu "Homosexuellen-Propaganda"

Aus den anderen Ressorts

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?

Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?

Bundestrainer Löw zufrieden: „Spiel auf sehr hohem Niveau“

Deutschland und Chile trennen sich in einem hartumkämpften Duell 1:1 und stehen kurz vor dem Einzug ins Confed-Cup-Halbfinale. Die Stimmen zum Spiel.
Bundestrainer Löw zufrieden: „Spiel auf sehr hohem Niveau“