Grausiger Verdacht

Vermisste Australierin von Krokodil getötet?

+
Eine vermisste Australierin könnte von einem Krokodil getötet worden sein (Symbolbild).

Im Falle einer vermissten Frau aus dem australischen Port Douglas hat die Polizei einen grausigen Verdacht. Die Dame könnte von einem Krokodil getötet worden sein.

Ein Krokodil könnte eine seit Tagen im Norden Australiens vermisste Frau getötet haben. Dies befürchtet die Polizei im Bundesstaat Queensland. Die 79-Jährige wird seit Dienstag aus einem Pflegeheim in der Nähe von Port Douglas vermisst. Die Frau litt an Demenz. Die Polizei fand in der Nähe eines Flusses Kleidung und einen Gehstock mit ihrem Namen.

Später seien auch menschliche Überreste entdeckt worden. Die Polizei bestätigte am Freitag, dass es sich dabei wahrscheinlich um die Vermisste handele, wartete aber noch auf weitere Untersuchungen der Gerichtsmediziner. „Wir vermuten nun, dass es eine Krokodil-Attacke gegeben hat“, sagte der Polizeibeamte Ed Lukin.

dpa

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Rettungswagen mit Schwangerer an Bord baut Unfall und kippt um - so geht es dem Baby 

Rettungswagen mit Schwangerer an Bord baut Unfall und kippt um - so geht es dem Baby 

Mit Tempo 210 statt 120 km/h: Polizei stoppt Raser

Mit Tempo 210 statt 120 km/h: Polizei stoppt Raser

Mini-Tsunami auf Mallorca schockiert Urlauber und Einheimische: „Noch nie gesehen“

Mini-Tsunami auf Mallorca schockiert Urlauber und Einheimische: „Noch nie gesehen“

Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?

Angler entdeckt angeblich diesen Monster-Karpfen im Fluss! Woher kommt dieser Riesen-Fisch?

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren